Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Gasexplosion hebt Straße in Hamburg an
Nachrichten Norddeutschland Gasexplosion hebt Straße in Hamburg an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:46 15.06.2018
In Hamburg ereignete sich ein Gasexplosion. Quelle: Patrick Pleul/archiv
Anzeige
Hamburg

Bei einer Gasexplosion in Hamburg-Wilhelmsburg ist in der Nacht zum Freitag eine Straße um rund 30 Zentimeter angehoben worden. Dabei sei die Fahrbahn aufgerissen und ein Schachtdeckel herausgesprungen, teilte die Polizei am Freitagmorgen mit. Verletzte gab es keine.

Ein Anrufer hatte die Polizei angerufen und von einem dumpfen Knall berichtet. Die Feuerwehr begann damit, Gasmessungen vorzunehmen, übergab die Arbeit nach einiger Zeit aber an den zuständigen Gasversorger. Dieser sollte klären, wo sich das Gasleck befand. Der knapp 50 Quadratmeter große Bereich wurde nach dem Zwischenfall gesperrt. Der Verkehr wurde dadurch aber nicht beeinträchtigt.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) empfängt heute US-Botschafter Richard A. Grenell zum Antrittsbesuch in Kiel.

15.06.2018

Auch der Regen konnte die Fans der Beatsteaks nicht abhalten: Hunderte haben am Donnerstagabend die Rockband im Hamburger Schanzenviertel gefeiert.

15.06.2018

Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, wird am heutigen Freitag in Hamburg die diesjährigen HanseMerkur-Preise für Kinderschutz überreichen.

15.06.2018
Anzeige