Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Gedenkstein für Opfer der Neonazi-Mordserie in Hamburg enthüllt
Nachrichten Norddeutschland Gedenkstein für Opfer der Neonazi-Mordserie in Hamburg enthüllt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 23.12.2012
Hamburg

Den Stein aus Basalt habe der Altonaer Steinmetz Bert Ulrich Beppler gestaltet. Auf die Inschrift hatten sich die sieben von der Mordserie betroffenen Städte im April geeinigt. Darin wird an die zehn Opfer der NSU erinnert. „Wir sind bestürzt und beschämt, dass diese terroristischen Gewalttaten über Jahre nicht als das erkannt wurden, was sie waren: Morde aus Menschenverachtung“, heißt es in dem Text. „Wir sagen: Nie wieder!“ Tasköprü, ein türkischstämmiger Gemüsehändler, war am 27. Juni 2001 ermordet worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Hamburger Schriftsteller Siegfried Lenz (86) verbringt die Feiertage auf seinem Hof in Dänemark. „Dann kommt die Familie, meine Frau bereitet einen Braten vor, und wir werden uns hier aufs Innigste ansingen.

23.12.2012

Im Fall der getöteten Zweijährigen aus Köln hat sich der Tatverdacht gegen die 20 Jahre alte Mutter und ihren Lebensgefährten erhärtet. Beide sollen noch am Samstag einem Haftrichter vorgeführt werden, wie die Kölner Polizei mitteilte.

22.12.2012

Ein Kampfhund hat am Samstag in Brunsbüttel einen 15-Jährigen ins Gesicht gebissen und verletzt. Der Jugendliche sei in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte ein Polizeisprecher mit.

23.12.2012