Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland So sah Fritz Honkas Wohnung aus
Nachrichten Norddeutschland So sah Fritz Honkas Wohnung aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 14.02.2019
Jonas Dassler als als Fritz Honka und Margarethe Tiesel (Rolle unbekannt) in einer Szene des Films "Der goldene Handschuh". Quelle: Boris Laewen/dpa
Hamburg

Unter anderem sind die originale Tatortskizze, Fotos aus der Spurenmappe, Bekleidung der Opfer sowie der "Fuchsschwanz", das mutmaßliche Tatwerkzeug Honkas, zu besichtigen.

Honka hatte in den 1970er Jahren in Hamburg mehrere Frauen getötet. Seine Geschichte ist derzeit in aller Munde. Nach dem Roman von Heinz Strunk feierte jetzt die Verfilmung "Der Goldene Handschuh" von Regisseur Fatih Akin Premiere auf der Berlinale. Der Film kommt nächsten Donnerstag bundesweit in die Kinos.

Auch das Akin-Filmteam hat sich beim Nachbau der Honka-Wohnung für den Kinofilm Rat bei den Experten der Polizei geholt. "In mehrstündiger, akribischer Detailarbeit unterstützte unser Polizeimuseum die Requisiteurin des Films und lieferte umfangreiches Fotomaterial, stellte Exponate zu Verfügung", hieß es.

Der Goldene Handschuh - REQUISITEN AUS DEM POLIZEIMUSEUM Seit 1953 steht die Tür der Kultkneipe „Zum Goldenen...

Gepostet von Polizei Hamburg am Mittwoch, 13. Februar 2019

Regisseur Akin wollte in seinem Film die Gewalt möglichst authentisch darstellen. "Ich stelle die Wahrheit nach, wie immer in meinen Filmen. Ich versuche, mich an Fakten zu halten", sagte Akin

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen Vergewaltigung und versuchter Vergewaltigung hat das Landgericht Lübeck am Donnerstag einen 30 Jahre alten Mann zu acht Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Er hatte gestanden, zwischen Mai und August 2018 in Lübeck zwei Frauen vergewaltigt und es bei zwei weiteren versucht zu haben.

14.02.2019

Die Wölfe werden in Schleswig-Holstein wieder heimisch, die Bildung eines ersten Rudels dürfte kurz bevorstehen, womöglich im Segeberger Forst. Die Landesregierung bezahlt in vier Kreisen jetzt Schutzzäune, doch viele Schafhalter protestieren weiter.

13.02.2019

Wer den Begriff Valentinstag im Internet sucht, bekommt viele Bilder von roten Rosen und Herzen auf den Bildschirm. Und Suchvorschläge nach dem Motto: Was schenke ich bloß? Wir haben uns umgehört, was Menschen in der Region von diesem Tag für Verliebte halten.

13.02.2019