Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 5 ° heiter

Navigation:
Grand Hotel Heiligendamm: Verkauf droht zu scheitern

Heiligendamm Grand Hotel Heiligendamm: Verkauf droht zu scheitern

Gestern trafen sich die Gläubiger zur Krisensitzung.

Heiligendamm. Der Verkauf des insolventen Grand Hotels in Heiligendamm an eine Berliner Investoren-Gruppe steht weiter auf der Kippe: Noch immer haben die Käufer keinen Cent für das Luxushotel am Meer bezahlt. Bis Montag um Mitternacht hätten die Investoren eine Anzahlung in Millionen-Höhe leisten müssen — doch diese Frist ließen sie verstreichen. „Ich habe keine Anzahlung auf meinem Konto — und ich habe auch keinen Beleg, dass sie woanders hinterlegt wurde“, sagte Insolvenzverwalter Jörg Zumbaum den LN.

Gestern traf sich der Gläubiger-Ausschuss des ehemaligen G8-Hotels bereits zu einer Krisensitzung in der Nähe von Hamburg. Denn dem Käufer-Konsortium — bestehend aus der De&De Holding GmbH sowie der Palladio AG — bleiben nur noch wenige Tage, um den vollen Kaufpreis von rund 30 Millionen Euro zu zahlen. „Alle notwendigen Dokumente für den Verkauf liegen vor“, so Zumbaum. Die Stadt Bad Doberan habe der Übertragung von ErbbauFlächen an die „Neuen“ zugestimmt, auch die Gläubiger und das zuständige Insolvenz-Gericht in Aachen haben das Geschäft abgesegnet. „Der Notar wird jetzt die sogenannte Fälligkeitsbescheinigung ausstellen.“ Sobald dieses Schreiben beim Käufer vorliegt, würden — so Zumbaum — De&De und Palladio fünf Bank-Arbeitstage Zeit bleiben, um den gesamten Kaufpreis zu zahlen. Passiert das nicht — auch nicht nach einer Verzugsfrist — müsste der Kauf rückabgewickelt werden. „Dann müssten wir einen neuen Investor suchen“, sagt Zumbaum. Doch so weit sei es noch nicht.

Aktuell gibt es Streit zwischen ihm und den Käufern, ob die Anzahlung überhaupt zum 1. Juli fällig gewesen sei: „Nach meiner Auffassung ist die Gegenseite bereits in Zahlungsverzug“, so Zumbaum.

Frank Schmeichel, Sprecher der Investoren-Gruppe, hingegen sagt: „Die Fälligkeit wird als streitig angesehen.“ Ansonsten hält er sich bedeckt: „Es kann keine öffentliche Debatte über dieses Thema geben. Es gibt zwei Vertragsparteien, die unterschiedliche Auffassungen haben. Aber wir sind auf dem Weg, das zu regeln.“ Gerüchte, wonach die neuen Käufer nicht zahlen würden, will Schmeichel nicht kommentieren. Doch genau dieses Szenario bereitet den Stadtvertretern in Bad Doberan bereits Kopfzerbrechen: „Land und Insolvenzverwalter müssen dringend an einem Plan B arbeiten“, sagt SPD-Fraktionschefin Birgit Mersjann. am

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.