Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Grill als Wohnungsheizung verwendet - Rauchvergiftung
Nachrichten Norddeutschland Grill als Wohnungsheizung verwendet - Rauchvergiftung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 19.10.2012
Anzeige

Hamburg(dpa/lno) - Drei leicht verletzte Menschen aus Hamburg-Harburg sind in der Nacht zum Donnerstag mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gekommen. Wie die Feuerwehr am Donnerstagmorgen mitteilte, hatten die Bewohner versucht, ihre Wohnung mit einem Kohlegrill zu heizen. Dabei war es zu starker Rauchentwicklung gekommen. Als die alarmierte Feuerwehr eintraf, war die Wohnung zwar stark verqualmt, ein Sachschaden wurde aber nicht festgestellt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit den Plädoyers von Nebenklage und Verteidigung wird heute in Lübeck der Prozess um eine Entführung im Drogenmilieu fortgesetzt.

19.10.2012

Bad Fallingbostel – Suche nach der Unfallursache in Bad Fallingbostel läuft. Landkreis prüft Regresspflicht von Kraft Foods.

18.10.2012

Pelzerhaken/Trappenkamp – Ab heute zeigt sich der Oktober von seiner besten Seite. Da bietet sich vor allem Bewegung im Freien an.

18.10.2012
Anzeige