Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Grüne: Habeck übt scharfe Kritik an Parteispitze
Nachrichten Norddeutschland Grüne: Habeck übt scharfe Kritik an Parteispitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 24.09.2013
Schleswig-Holsteins Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und Ländliche Räume und stellvertretender Ministerpräsident: Robert Habeck (Grüne). Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg/Kiel

 „Wir haben uns ein Vorschreiber- Image erworben, etwas Spießbürgerliches, das wir nie sein wollten.“

Die Grünen seien eine Partei geworden, durch deren Wahlprogramm sich „die moralische Erziehung des Menschengeschlechts“ ziehe. So hätten die Grünen jeden Zauber eingebüßt. Habeck forderte laut „Spiegel“ eine Aufarbeitung und einen Neuanfang, der auch Personalfragen einschließe. Indirekt habe er sich für eine Ablösung von Fraktionschef Jürgen Trittin ausgesprochen: Die nächste Bundestagsfraktion müsse sich entscheiden, ob der „scharfe Konfrontationskurs“ unter Trittin richtig gewesen sei. „Wenn der nicht fortgesetzt werden soll, stellt sich die Personalfrage.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige