Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Günther: Ablösung von Kauder ein Ventil für Unzufriedenheit
Nachrichten Norddeutschland Günther: Ablösung von Kauder ein Ventil für Unzufriedenheit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 25.09.2018
Angela Merkel, Bundeskanzlerin und CDU-Vorsitzende nach der Sitzung der Unions-Fraktion in ihrer Limousine.  Quelle: Bernd von Jutrczenka
Kiel

Die Ablösung von Volker Kauder als Fraktionschef der Union im Bundestag war aus Sicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther ein Ventil für Unzufriedenheit. „Aber ich gratuliere Ralph Brinkhaus herzlich zu seiner Wahl und freue mich auf die Zusammenarbeit“, sagte der CDU-Politiker am Dienstagabend in Kiel. Die Entscheidung zeige sehr deutlich, dass die Unionsfraktion eine Erneuerung gewollt habe. „Man braucht eben auch ein Ventil, um auch, glaube ich, eine gewisse Unzufriedenheit insbesondere auch über die letzten Wochen in Berlin insgesamt zum Ausdruck zu bringen.“ Dies spiegele das Ergebnis wieder.

Die Unionsfraktion hatte ihren Vorsitzenden und Vertrauten von Kanzlerin Angela Merkel, Kauder, nach 13 Jahren im Amt gestürzt und Ralph Brinkhaus zum Nachfolger gewählt. Brinkhaus gewann mit 125 zu 112 Stimmen überraschend die Kampfabstimmung gegen Kauder.

Günther verneinte die Frage, ob die Entscheidung nun eine Merkel-Dämmerung bedeute. Merkel habe zwar gesagt, dass Kauder ihr Kandidat sei, aber auch, dass sie mit Brinkhaus zusammenarbeiten könne. Das könne auch in dieser Konstellation funktionieren. Er hoffe, dass man sich nach dieser Personalentscheidung nun auch in Berlin wieder auf die Sacharbeit konzentriere, sagte Günther.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Waren selbst scannen statt an der Kasse anzustehen, liegt im Trend. Immer wieder kommt es dabei zu Schummeleien – doch der Handel setzt dennoch auf die neue Technik.

25.09.2018

Die Kieler Jamaika-Koalition will weitere 30 Millionen Euro ausgeben. Profitieren könnten der VfB Lübeck, die Jugendherbergen, Kita-Mitarbeiter und der Naturpark Holsteinische Schweiz.

25.09.2018

Als Alarmzeichen für die Unionsführung hat SPD-Bundesvize Ralf Stegner die Ablösung von Volker Kauder an der Spitze der Bundestagsfraktion gewertet.

25.09.2018