Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Guten Morgen am Donnerstag, 11. August
Nachrichten Norddeutschland Guten Morgen am Donnerstag, 11. August
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:38 11.08.2016
Anzeige

Immer öfter offen

Noch mehr Stau: Die Eric-Warburg-Brücke in Lübeck muss wegen der "MS Hanse" täglich sieben Mal öffnen. Wir recherchieren zu diesem Thema.

Hoffen und Bangen zum Bexit

Die ganz großen Schlagzeilen macht der Brexit nicht mehr, aber für die Wirtschaft ist er unverändert ein wichtiges Thema. Und da es auch In Ostholstein exportstarke Unternehmen gibt, haben wir nachgefragt, was die EU-Abkehr der Briten für sie bedeuten könnte. 

Ostseebäder planen den Winter

Die Ostseebäder wollen die Wintersaison stärker bewerben und haben mit dem Ostsee-Holstein-Tourismus (OHT) eine neue Kampagne unter dem Titel "Winterschön" entwickelt. Ganz vorne mit dabei: der Tourismus-Service Grömitz. Die LN sprechen mit Tourismus-Chef Olaf Dose-Miekley.

"Tag der Offenen Tür" in der Landesunterkunft

Seit gestern sind die ersten 70 Flüchtlinge im Levo-Park in Bad Segeberg untergebracht. Das Innenministerium lädt die Bürger heute um 16 Uhr zu einem "Tag der Offenen Tür" ein, um sich vor Ort ein Bild zu machen und um Fragen zu stellen. Unser Reporter ist mit dabei.

Blick aufs Reinfelder Karpfenfest

Die Vorbereitungen für das Reinfelder Karpfenfest mit einem spektakulären Höhenfeuerwerk laufen auf vollen Touren. Tausende Besucher werden vom 2. bis 4. September bei Musik und leckeren Speisen in der Stadt erwartet.

Wer legt sein Gehalt offen?

Geschäftsführer kommunaler Gesellschaften sind jetzt durch ein Landesgesetz verpflichtet, ihr Gehalt offenzulegen. Die Sparkasse geht mit gutem Beispiel voran. Doch wie halten es die anderen Geschäftsführer? Darum kümmern wir uns heute.

Neue Sammelstationen der Aktion „Fishing for Litter“

Das Projekt „Fishing for Litter“ des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) geht in die nächste Runde. Künftig wird es auch in den Fischereihäfen von Lübeck-Travemünde und Niendorf an der Ostsee Sammelcontainer für Abfälle geben, die in den Netzen der Fischer gelandet sind. Heute soll das Projekt im Hafen von Niendorf vorgestellt werden.

Kieler Prozess um Kindesmissbrauch in Flüchtlingsheim geht weiter

Der Kieler Prozess um sexuellen Missbrauch eines vierjährigen irakischen Jungen in einer Flüchtlingsunterkunft wird heute fortgesetzt. Dabei sollen vor dem Landgericht als Zeugen Polizisten und Wachleute befragt werden. Außerdem wird der Vater des Jungen angehört, ob und was er von dem Verbrechen mitbekommen hat.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige