Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Guten Morgen am Donnerstag, 19. Januar!
Nachrichten Norddeutschland Guten Morgen am Donnerstag, 19. Januar!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:45 19.01.2017
Die Seebrücke am Timmendorfer Strand fotografierte Michael Wosnitza eindrucksvoll. Quelle: Michael Wosnitza

Milchbauern schöpfen Hoffnung

Die Milchpreise sind leicht gestiegen und haben sich stabilisiert, die Menge der erzeugten Milch ist gesunken. Doch einige Bauern mussten aufgeben.  Ist es schon Zeit für eine Entwarnung? Wir fragen Lauenburgische Landwirte.

Polizeikontrolle

Rund um Bad Segeberg ist die Anzahl an Wohnungseinbrüchen in den vergangenen Wochen erheblich gestiegen. Deshalb hat die Segeberger Polizei ihre Anhalte- und Sichtkontrollen für Fahrzeuge aus Bad Segeberg, Wahlstedt und Klein Rönnau ausgedehnt. Wir sind heute bei einer Kontrolle dabei.

Große Schau im Kleinformart

 

Besuch aus dem gesamten Bundesgebiet bekommen die Eisenbahnfreunde Bad Schwartau an diesem Wochenende. In der Elisabeth-Selbert-Gemeinschaftschule werden zwei  Tage lang Modellbauer ihre "Kunstwerke" ausstellen.  Mit dabei sind über 30 Aussteller, die originalgetreue Bauwerke, Landschaften und Gleisanlagen im Minaturformat zeigen.  Die LN verraten vorab schon einige Details. 

Junge Politik

Der neue Kinder- und Jugendbeirat in Bad Oldesloe ist erst seit kurzem im Amt. Wir fragen die Neueinsteiger, was Stormarns Kreisstadt für sie zu bieten hat, und wie sich die Jugendlichen in die Politik einmischen wollen.

Bittere Gesetzeslücke

Junge Behinderte in Ostholstein können offenbar nicht zeitgleich in einer Eingliederungsmaßnahme im Alltag gefördert werden und gleichzeitig an den Abenden und Wochenenden in einer Pflegeeinrichtung rundum versorgt werden. Die LN haben eine Betroffene begleitet und sprechen mit ihrem 81 Jahre alten Pflegevater.  

125 Jahre Bauverein

Der Lübecker Bauverein wird in diesem Jahr 125 - Passend dazu eröffnet heute eine Ausstellung. Die schauen wir uns an.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!