Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland "Guten Morgen" am Donnerstag, 26. Mai
Nachrichten Norddeutschland "Guten Morgen" am Donnerstag, 26. Mai
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:57 26.05.2016
Anzeige

Wie mit Nazi-Straßennamen umgehen?

In Heiligenhafen gibt es immer noch Straßen, die die Namen von ehemaligen Nazis tragen. Nicht einig ist man sich, ob die Stadt die Straßen umbenennen sollte oder ob erklärende Legenden reichen. Ein Experte der Uni Flensburg soll der Politik den richtigen Umgang mit dem Thema näherbringen.

Schule vor der Rettung

Seit Monaten wurde gekämpft, nun scheint die kleine, mehr als 100 Jahre alte Otfried-Preußler-Grundschule in Techau gerettet. Wie es dazu kam, steht Freitag in den LN.

Neues Programm fürs Kleine Theater

Welches Stars kommen in der neuen Spielzeit ins Kleine Theater nach Wahlstedt? Unsere Reporterin ist heute dabei, wenn der Kulturring das Programm 2016/17 vorstellt.

Start in die Fahrrad-Saison

Stadtradeln in Stormarn ist eine Erfolgsgeschichte mit immer mehr Beteiligung. In diesem Jahr gibt es viel Neues - Anlass genug, mit dem Programm, das heute vorgestellt wird, auch den Fahrradsommer zu starten.

Kontroverse Diskussion zur Erdöl-Suche in Angeln erwartet

Schleswig-Holsteins Umweltminister Robert Habeck (Grüne) will heute den Gegnern der Erdöl-Suche in Angeln in Steinbergkirche Rede und Antwort stehen. Auf der Veranstaltung des Kreises Schleswig-Flensburg zur Suche der norwegischen Firma Central Anglia werde über das einer Kreis-Sprecherin zufolge bislang „wenig transparente“ Verfahren gesprochen. Central Anglia sucht auf einer Fläche von mehr als 180 Quadratkilometern nahe Sterup nach Öl. Die Gegner befürchten, dass durch Bohrungen das Trinkwasser verunreinigt werden könnte.

AC/DC spielen in Hamburg

Mit Axl Rose als Sänger treten AC/DC heute im Hamburger Volksparkstadion auf. 20 000 Fans werden erwartet. Es ist ihr erstes von insgesamt drei Deutschland-Konzerten. Wir berichten im Anschluss.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige