Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Guten Morgen am Donnerstag, 29. Juni!
Nachrichten Norddeutschland Guten Morgen am Donnerstag, 29. Juni!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:24 29.06.2017
Tautropfen sammeln sich morgens in Hamburg an der Blüte einer Distel. Quelle: dpa
Anzeige

Kreuzung oder Kreisel?

 

Wie soll die Kreuzung Bundesstraße 76/Hamburger Ring gestaltet werden, als Kreuzung oder als Kreisel. Darüber hat sich der Tourismusausschuss der Gemeinde Gedanken gemacht. Wie nennen die Argumente für die beiden Varianten.

Sipsdorf leuchtet künftig autark

 

Nachdem die Gemeinde Lensahn bereits bei der solarbetriebenen Beleuchtung der Bushaltestellen Vorreiter war, hat Lensahns Bürgermeister Klaus Winter nun das nächste „strahlende“ Projekt am Start: die autarke Stromversorgung der Straßenbeleuchtung von Sipsdorf. In den LN erläutert er zu morgen das Projekt. 

Kühe im Internet

Was macht denn die trächtige Milchkuh im Internet? Ein Stormarner Landwirt und das Unternehmen Vodaphone stellen heute in Westerau vor, wie das Smartphone für Kühe funktioniert. Wir sind dabei.

Die Bürgerschaft berät Zukunft des Hafens

Die Politiker entscheiden am Donnerstag über die finanzielle Unterstützung für die Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG). Die Stadt soll bis 2020 auf 17 Millionen Euro Pachteinnahmen verzichten. Die Abstimmung findet zu später Stunde statt.

Bliestorfer im Feuerwehrolymp

Die Freiwillige Feuerwehr Bliestorf ist auf dem Feuerwehrolymp abgekommen. Als dritte Wehr im Land Schleswig-Holstein nach den Freiwilligen Feuerwehren aus Holzbunge (Kreis Rendsburg-Eckernförde) im September 2015 und Offendorf (Kreis Ostholstein) im Oktober 2016 stellte sich nun auch die Freiwillige Feuerwehr Bliestorf der Leistungsbewertung der Sonderstufe, von einigen auch Roter Hahn 5 plus genannt. Und sie bestanden die Prüfung, für die sie in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder geübt hatten. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige