Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Guten Morgen am Donnerstag, 6. April
Nachrichten Norddeutschland Guten Morgen am Donnerstag, 6. April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:45 06.04.2017
Zugeschickt von Facebook-Nutzer Danis Flohr. Quelle: Leserfoto
Anzeige

Beetpflege durch Ehrenamtler

Der Verein Gröön-Lüüd unterstützt den Eutiner Baubetriebshof heute bei der Beetpflege im Seepark. Wir haben den engagierten Ehrenamtlern bei der Arbeit über die Schulter geblickt.  

Wahlhelfer gesucht

Die Suche nach Wahlhelfern wird für viele Kommunen im Norden Ostholsteins zum Problem. Vielerorts fehlt es an Freiwilligen. Darüber hinaus berichten Rathaus-Mitarbeiter von zum Teil sehr unwirschen Reaktionen von potenziellen Kandidaten für die Posten.

Schnelles Internet für 700 Reinfelder

Da schnelle Internet soll sich auch in Reinfeld ausbreiten. Fast 700 Kunden können angeschlosssen werden, wenn noch in diesem jahr die Arbeiten anlaufen. Wie erklären, worauf die Reinfelder besonders  achten müssen.

Schafskäse-Saison beginnt in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein beginnt am Donnerstag offiziell die Schafs- und Ziegenkäse-Saison. Die Käserinnen und Käser können erst seit wenigen Wochen wieder Ziegen- und Schafsmilch zu Spezialitäten verarbeiten, wie die Landwirtschaftskammer mitteilte. Grund der „Winterpause“ ist, dass die Tiere von November bis Februar keine Milch geben. In dieser Zeit tragen sie ihren Nachwuchs aus, erklärte Kammersprecherin  Isa-Maria Kuhn. „Jetzt haben die ersten Käse die erforderliche Reife zum Verzehr.“

Verkehrsminister stellt Gutachten zu Sylter Bahn-Waggons vor

Verkehrsminister Reinhard Meyer präsentiert am heute um 12 Uhr auf Sylt erste Ergebnisse eines Gutachtens zur Zukunft der stillgelegten Waggons auf der Strecke Hamburg-Westerland. Es soll Klarheit bringen, bis wann die wegen Problemen an den Kupplungen aus dem Verkehr gezogenen Wagen wieder fahren. Es gebe Hoffnung, dass die ersten Waggons auf der Marschbahn schon bald wieder rollen, sagte ein Sprecher des Nahverkehrsverbunds Nah.SH vor dem Treffen mit Bahn-Vertretern, Pendlern und Unternehmern. Einzelheiten nannte er keine. „Wir hoffen, der Minister kommt mit guten Nachrichten“, hieß es vom Verein Sylter Unternehmer.

Hauptzollämter stellen regionale Jahresbilanzen vor

Die Hauptzollämter Kiel und Itzehoe wollen heute um 11 Uhr ihre Jahres-Bilanz für Schleswig-Holstein präsentieren. Die rund 1600 Mitarbeiter der beiden Behörden sind unter anderem für die Sicherung der Belange der Europäischen Union und Deutschlands an den Außengrenzen zuständig. Zu den Schwerpunkten ihrer Kontrollaufgaben gehören neben dem Flughafen Hamburg-Fuhlsbüttel auch die Küsten und Seehäfen im Bereich der Inseln und Halligen in der Deutschen Bucht, in der Ostsee, der Elbe und dem Nord-Ostsee-Kanal.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige