Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Guten Morgen am Donnerstag, 6. Juli!
Nachrichten Norddeutschland Guten Morgen am Donnerstag, 6. Juli!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:37 06.07.2017
Guten Morgen, heute ist Tag des Kusses! Quelle: Lutz Roessler

„Helmut-Kohl-Platz“ für Lübeck?

Soll der Hindenburgplatz im Lübecker Stadtteil St. Gertrud  in „Helmut-Kohl-Platz“ umbenannt werden? Das schlägt die Lübecker CDU vor.

500 Jahre Reformation - die Kirche setzt Segel 

Gestern Abend erreichte das Schiff der Nordkirche, die "Artemis", den Neustädter Hafen. Ab heute lädt der Kirchenkreis Ostholstein an Bord zu diversen Workshops und Vorträgen ein. Die LN sind dabei.  

Schicken Sie uns Ihre Kuss-Selfies!

Zum heutigen Tag des Kussen sammeln wir die schönsten Kussbilder unserer Leser. So machen Sie mit: Fotografieren Sie sich beim Kuss mit Partner/in, Freund/in, Kollege/in oder einem Verwandten oder wer auch immer Ihnen einen Kuss wert ist - und schicken Sie das Bild per Mail an redaktion.online@ln-luebeck.de. Auf die Wange, auf den Mund, ein Handkuss: Wie Sie küssen ist natürlich Ihnen überlassen. Wir veröffentlichen die Bilder an dieser Stelle, auf unserer Facebook-Seite und auf LN Online.

Doppeljubiläum bei Ziethens Feuerwehr

Ziethen feiert 20 Jahre Jugendwehr und 75 Jahre Freiwillige Feuerwehr. Wir berichten aus der Geschichte der Wehr.

Oldies but Goldies

Am Wochenende fahren wieder unzählige Oldtimer durch Stormarn. Die Autos machen auf der Veteranenfahrt in mehreren Gemeinden Station. 

„Welcome to Hell“ - Linksautonome Szene will gegen G20 protestieren

Unter dem Motto „G20 - Welcome to Hell“ will am Donnerstag die linksautonome Szene in Hamburg gegen den Gipfel der führenden Industrie- und Schwellenländer in Hamburg demonstrieren. Nach Polizeiangaben werden rund 10 000 Teilnehmer erwartet, bis zu 8000 davon seien gewaltbereit.

Global-Citizen-Festival mit Coldplay, Shakira und Grönemeyer

Am Vorabend des G20-Gipfels in Hamburg wollen Stars wie Coldplay, Shakira und Herbert Grönemeyer ein Zeichen setzen. Mit einem Konzert in der Barclaycard Arena richten sie sich an die Staats- und Regierungschefs beim G20-Gipfel.

Sonderzug mit hunderten Demonstranten in Hamburg erwartet

Ein Sonderzug mit hunderten Demonstranten gegen G20 wird am Donnerstagvormittag in Hamburg erwartet. Mit mehr als vierstündiger Verspätung war der privat gechartete Zug am Mittwochabend gegen 18.30 Uhr nach ausgiebigen Kontrollen der Bundespolizei in Basel losgefahren.

Möglicherweise Urteil im „TÜV“-Fälscher-Prozess

Im Berufungsprozess am Landgericht Flensburg gegen einen „TÜV“-Fälscher wird es am Donnerstag möglicherweise ein Urteil geben. Der Angeklagte war im Februar 2016 vom Amtsgericht Schleswig zu einer Freiheitsstrafe verurteilt worden, weil er in 120 Fällen Haupt- und Abgasuntersuchungen von Kraftfahrzeugen gefälscht und dafür Geld erhalten hatte.

Merkel trifft vor G20 auf Trump

Einen Tag vor dem G20-Gipfel wird sich Kanzlerin Angela Merkel (CDU) erstmals in Deutschland mit US-Präsident Donald Trump treffen. Die beiden wollen sich im Hamburger Hotel „Atlantic“ zu einem Vorgespräch zum Treffen der Staats- und Regierungschefs am Freitag und Samstag zusammensetzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!