Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland "Guten Morgen" am Freitag, 13. Januar
Nachrichten Norddeutschland "Guten Morgen" am Freitag, 13. Januar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 13.01.2017
Auch Lübeck meldet leichten Schneefall. Quelle: Ulf-Kersten Neelsen
Anzeige

Die Lehre der Toten

Heute wird  in Stockelsdorf die Ausstellung „Körper – Die Lehre der Toten“ eröffnet. Besuchern soll anatomisches Wissen vermittelt werden. Die Sammlung besteht aus konservierten menschlichen Körpern und Organen. Wie das ankommt - wir hören uns um.

Vorbildliches Netzwerk

In Ratzeburg gibt es ein landesweit vorbildliches Demenznetzwerk. Heute kommt Ministerin Alheit, um sich das einmal anzuschauen. Wir sind dabei.

Mehr Infrastruktur für Wohnmobilisten

Ferien im Wohnmobil sind überaus beliebt. Alles Tourismusorte müssen sich darauf einstellen. Scharbeutz plant einen neuen Wohnmobilplatz mit 85 Stellplätzen und einem festen Haus. Wir zeigen die Pläne.

Wie geht es der ausgesetzten Hündin?

Das Schicksal von "Maus" hat die LN-Leser bewegt. Die Labrador-Mischlingshündin, die vor Weihnachten von herzlosen Menschen an einer Raststätte der Autobahn 21 ausgesetzt wurde, ist weiter in der Obhut des Tierheims Großhansdorf.  Wir fragen nach, wie es um ihren gesundheitlichen Zustand bestellt ist und wie es mit ihr weiter geht.

Lübecker Hafenstreit vor Gericht

Der Lübecker Hafen-Streit wird heute vor Gericht verhandelt. Die Mitarbeiter des insolventen Hafenbetriebsvereins (HBV) wollen sich bei der Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) einklagen.

Prominenter Neuzugang bei der Volkshochschule

Prof. Rainer Burchardt, ehemals Chefredakteur beim Deutschlandfunk, soll die neuen "Segeberger Gesprächsrunden" leiten. Die VHS werden heute Burchardt, der in Bad Segeberg geboren ist, sowie ihr neues Programm vorstellen.

Küstengymnasium auf dem Prüfstand

Wir beschäftigen uns heute mit dem baulichen Zustand des Neustädter Küstengymnasiums. Das Gebäude ist fast 60 Jahre alt, die Heizungsanlage muss dringend erneuert werden. Die Stadt möchte die Schule für die Zukunft fit machen. Ein externes Gutachten soll ermitteln, was notwendig ist. 100 000 Euro wurden bereitgestellt. Dabei geht es auch um Themen wie Inklusion und Barrierefreiheit.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige