Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Guten Morgen am Freitag, 21. April
Nachrichten Norddeutschland Guten Morgen am Freitag, 21. April
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:45 21.04.2017
Archivbild:  Arbeiter inspizieren im September 2010 in der Röhre 2 des Elbtunnels in Hamburg neue Konstruktionen. Quelle: Fabian Bimmer/dpa
Anzeige

Thema Sicherheit in Schwarzenbek

Was hat Bundesinnenminister Thomas de Maiziere in Schwarzenbek zum Thema Innere Sicherheit und Doppelpass zu sagen? Wir berichten.

Sex-Arbeiterin soll Freier getötet haben

Heute startet der Prozess gegen eine 28-jährige mutmaßliche Prostituierte, die vor einem halben Jahr einen Steuerberater in Bad Segeberg während eines Sex-Spiels getötet haben soll. Unser Reporter ist im Gerichtssaal dabei.

Neue Blitzer für Stormarn?

Im Kreis diskutieren Politiker jetzt über feste Blitzanlagen auf den Straßen. Wir fragen nach, wo sind sie geplant, und welche Bedingungen müssen für deren Aufbau erfüllt sein.

Leser löchern Landtagskandidaten

Nur noch wenige Wochen, dann wird gewählt: Wir haben Landtagskandidaten aus dem Ostholsteiner Norden zum Speeddating mit LN-Lesern eingeladen. Im schnellen Frage-Antwort-Schlagabtausch stellen sich die Anwärter für Kiel ihren potenziellen Wählern - und von denen haben einige schon im Vorfeld kritische Fragen angekündigt. Wir schauen heute, wie gut sich die fünf Politiker dabei geschlagen haben.

Lob der Nachkriegsarchitektur

Zwei Häuser des (Kur)gastes, zwei Architekten, zwei Mal Waschbeton: In Eutin und Malente stehen Architekturbeispiele der 1960er Jahre, die beide für sich hochgelobt wurden und werden. Doch während das eine möglicherweise dem Abriss geweiht ist, ist das andere gut gepflegt und bis heute populär. Dazu macht sich eine Malenterin Gedanken und plädiert für den Erhalt des Eutiner Hauses des Gastes.

Verteidigungsministerin Von der Leyen besucht Marine

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) besucht heute um 12.30 Uhr in Kiel den Marinestützpunkt. Die Einsatzflottille 1 will ihre breitgefächerten militärischen Aufgaben und Möglichkeiten der Ministerin demonstrieren. Von der Leyen wird an Bord eines Flottendienstbootes die Vorführungen der Einsatzkräfte verfolgen.

Vierte Elbtunnel-Röhre wird wegen Sanierung für eine Woche gesperrt

Zum Ende der Osterferien in mehreren Bundesländern könnte es am Hamburger Elbtunnel zu Behinderungen kommen. Die vierte Röhre wird ab heute Abend um 20 Uhr für eine Woche gesperrt. Die 15 Jahre alte Verkehrstechnik in der Röhre müsse saniert werden, teilte die Hamburger Verkehrsbehörde mit. Es sollen neue Verkehrssignale mit LED-Technik installiert werden. Geplant ist außerdem, die Aufhängung der Tunneldecke und die Brandschutzeinrichtungen zu überprüfen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige