Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Guten Morgen am Freitag, dem 16. September
Nachrichten Norddeutschland Guten Morgen am Freitag, dem 16. September
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:45 16.09.2016
"In Sütel auf dem Campingplatz", schreibt uns Leserin Jenny Yoo zu diesem Bild.
Anzeige

Helios baut aus

Rund 4000 Operationen wurden im vergangenen Jahr am Helios Agnes Karll Krankenhaus in Bad Schwartau durchgeführt. Damit ist die Belegarzt-Klinik an ihre Grenzen gestoßen. Um die Kapazitäten weiter zu steigen, wird gebaut. Auf dem Areal Am Hochkamp entsteht derzeit für rund zwei Millionen Euro unter anderem  ein neuer OP-Saal.

Programm für das Geburtstagsfest

Das Land Schleswig-Holstein feiert am 1. und 2. Oktober in Eutin seinen 70. Geburtstag. Das detaillierte Programm steht mittlerweile und wird heute vorgestellt.

Im Dienste der Gesundheit

Das Oldenburger Krankenhaus feiert sein 125-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums schauen sich die LN die Historie einmal genauer an. 

Heute Plädoyers?

Der lange Prozess gegen einen führenden Mitarbeiter des Segeberger Wege-Zweckverbandes, der 30 000 Euro veruntreut haben soll, geht auf die Zielgerade. Möglicherweise gibt es heute die Plädoyers.

Circus ohne Wildtiere

Wildtiere im Zirkus sind seit langem umstritten. Am Wochenende gastiert der "Zirkus Knie"  in Bad Oldesloe - Elefanten und Tiger sind diesmal nicht dabei. Wir gehen mit einem Tierpfleger in die Manege.

Eine Perle der Natur

Nach 20 Jahren ist die Renaturierung des Pirschbachtales mit Hilfe des Landesumweltministeriums abgeschlossen. Heute gibt es dazu einen Festakt und wir werden uns dieses Naturkleinod direkt am Stadtrand von Mölln einmal anschauen.

Startschuss für Bau der Stromtrasse „NordLink“

Mit einem symbolischen ersten Spatenstich werden Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Robert Habeck (Grüne) und die norwegische Botschafterin Elisabeth Walaas heute um 11 Uhr in Nortorf (Wilstermarsch/Kreis Steinburg) den Startschuss für den Bau der Stromtrasse „NordLink“ geben. Die rund zwei Milliarden Euro teure Stromleitung soll den Austausch erneuerbarer Energien zwischen Deutschland und Norwegen ermöglichen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige