Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland "Guten Morgen" am Mittwoch, 30. März
Nachrichten Norddeutschland "Guten Morgen" am Mittwoch, 30. März
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:17 30.03.2016
Anzeige

Spannung im Geiselnahme-Prozess: Sind die JVA-Beamten in Lübeck gebrieft worden, um ihre Aussagen anzugleichen? Das soll am heutigen Prozesstag vor dem Landgericht geklärt werden.

Zudem stellt das Günter-Grass-Haus in Lübeck am Vormittag die Ausstellung „Don't fence me in. Frühe Bilder von Günter Grass“ vor

A20 - wann geht es weiter?: Wie ist der Stand der Dinge beim Ausbau der Autobahn 20 im Kreis Segeberg? Wir haken heute beim Ministerium in Kiel nach.

Hilfe ohne Grenzen: Eine junge Zahnarzthelferin aus Bad Oldesloe hat ihren Urlaub geopfert, um auf den Kapverden zu behandeln. Uns erzählt sie vom harten Job im Urlaubsparadies.

Zu viele Ferienhöfe auf Fehmarn? Das Land Schleswig-Holstein fordert von der Stadt Fehmarn ein Beherbergungskonzept, um Wildwuchs bei Ferienhöfen Insel zu verhindern. Die LN schauen sich die ersten neuen Pläne an.

Umzug liegt auf Eis: Ins Süseler Rathaus (Kreis Ostholstein) sollte vor zehn Jahren schon die Eutiner Verwaltung einziehen. Doch die Räume stehen leer - ein Fall für den Bund der Steuerzahler.

Möllner vermieten mobile Hubschrauberlandeplätze: Pfiffige Erfinder: Ein Ehepaar aus Mölln hat mobile Böden für Events entwickelt. Die sind so stabil, dass sogar Hubschrauber darauf landen können.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige