Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland "Guten Morgen" am Mittwoch, 6. Juli
Nachrichten Norddeutschland "Guten Morgen" am Mittwoch, 6. Juli
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:50 06.07.2016
Heute Abend spielen zunächst erstmal Wales und Portugal bei der Euro gegeneinander. Doch „Popeye“ (r.) und „Swe’Pea“, die Pferde von LN-Leserin Tessa Seeliger aus Mölln, freuen sich jetzt bereits mit Schal und Hawaiikette in Schwarz-Rot-Gold auf das deutsche Spiel am Donnerstag gegen Frankreich. Quelle: hfr
Anzeige

Taxen sollen fürs Parken zahlen

Lübecker Taxifahrer sind sauer: Das UKSH führt Tickets an den Schranken ein. Wer länger als 20 Minuten auf dem Uni-Gelände bleibt, muss zahlen.

Kletterpartie auf dem Kleiderbügel

Unser Reporter erhält heute die Chance, auf die Bügel der Fehmarnsundbrücke zu klettern. Bei ihm sind Experten der Bahn, die für die Brücke und deren dringend notwendige Sanierung zuständig sind.

Blaufahrt mit Bürgermeisterin

Die jährliche Gemeinderundfahrt durch Stockelsdorf ist immer schnell ausgebucht. Dabei werden die Ziele der Tagestour durchs Gemeindegebiet im Vorfeld nicht verraten. Sicher ist nur, dass die Teilnehmer fachkundig begleitet werden. Mit an Bord bei der Busfahrt ins Blaue ist auf alle Fälle Bürgermeisterin Brigitte Rahlf-Behrmann als Reiseleiterin - und ein LN-Reporter.

Anwohner sollen für Straßenausbau zahlen

Anwohner des künftigen Edeka-Markts in Niendorf sind sauer: sie sollen für den anstehenden Straßenausbau kräftig zur Kasse gebeten werden. Nun haben die Juristen das Wort

Bewerbungstraining für Schüler

Worauf legen Personalchefs bei einer Bewerbung wert? Was müssen Schüler beachten? Wir haben sich die Ansprüche der Arbeitgeber an Bewerber verändert? Um diese Fragen geht es beim Bewerbungstraining an der Wahlstedter Gemeinschaftsschule, das von einem Partner-Unternehmen der Schule gefördert wird. Wir schauen uns das an.

Ehrt Büchen Peter Rühmkorf?

Kann sich die Gemeinde Büchen durchringen, dem großen deutschen Dichter Peter Rühmkorf ein Denkmal zu setzen? Der nicht unumstrittene Schriftsteller lebte lange Jahre  im Ortsteil Roseburg, wo er auch starb. Wir hören uns um und berichten, was der Kulturausschuss beschlossen hat.

Sorgenfalten bei Stormarns Landwirten

Miese Preise, schlechte Ernte: Stormarns Landwirte blicken sorgenvoll in die Zukunft. Aufgrund der starken Regengüsse  in den vergangenen Wochen können die Ackerbauern derzeit gar nicht auf ihre Felder.

Kabinett will neues Klimaschutzgesetz auf den Weg bringen

Heute will Umweltminister Robert Habeck (Grüne) den vom Kabinett beschlossenen Gesetzentwurf zu den neuen Klimaschutzzielen vorstellen. Die Koalition will den Ausstoß des Klimakillers Kohlendioxid (CO2) drastisch verringern. Die Strommenge von 42 Terrawatt-Stunden, die vor der Energiewende mit drei Atomkraftwerken und einigen konventionellen Kraftwerken produziert wurde, soll vor mit Wind, aber auch Biomasse, Wasserkraft und Sonnenenergie ersetzt werden. Allerdings soll der Ausbau nicht mehr ganz so schnell erfolgen, wie zunächst geplant.

Neue Regeln für Ausnahmen vom Sonntagsfahrverbot für Lastwagen

Gemeinsam mit der Logistikwirtschaft hat das Land Schleswig-Holstein die Regelungen des Fahrverbots an Sonn- und Feiertagen für Lastwagen überarbeitet. Künftig soll es einfacher werden, Ausnahmegenehmigungen für dringende Transporte etwa von frischen Lebensmitteln zu beantragen. Heute wollen Verkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) und Vertreter des Unternehmensverbandes Logistik in Lübeck den neuen Erlass vorstellen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige