Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Guten Morgen am Mittwoch, den 7. September
Nachrichten Norddeutschland Guten Morgen am Mittwoch, den 7. September
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:30 07.09.2016
Anzeige

Hohe Kinderarmut

Auch im reichen Kreis Stormarn gibt es viele arme Kinder. Unter anderem darauf wollen die Stormarner Kindertage aufmerksam machen, die nächste Woche starten. Wir sprechen heute mit Kinderschutzbund und Jugendhilfe, wie es um die Situation der Stormarner Kinder bestellt ist.

Prozess wegen fahrlässiger Tötung

Im März vergangenen Jahres wurde eine junge Skaterin nahe Sülfeld von einem Auto erfasst und dabei tödlich verletzt. Heute beginnt vor dem Schöffengericht in Bad Segeberg der Prozess wegen fahrlässiger Tötung gegen den Fahrer des Wagens.

Und plötzlich kamen die Flüchtlinge

Vor genau einem Jahr - am 8. September 2015 - drang die Nachricht nach außen, die damals ganz Oldenburg überraschte: Auf dem Truppenübungsplatz Putlos eröffnet das Land eine Flüchtlingsunterkunft. Die Bundeswehr brach Übungen ab und räumte in Windeseile Quartiere – nur Stunden später nahm das Deutsche Rote Kreuz  die ersten Asylsuchenden in Empfang. Die LN sprechen heute mit den Menschen, die sich damals bis zur Erschöpfung für Wohlergehen der Ankömmlinge ins Zeug legten.

Open-Air-Festival wird vorgestellt

In Lauenburg an der Elbe wird das Programm des Open-Air-Festivals "Hip-Hop-Summer-Splash" vorgestellt. Mit dabei am 17. September ist der Rapper Fard, der es auf Platz 2 der deutschen Albumcharts schaffte. Die Breakdance-Combo "G-Breaker" hat in der kleinen Stadt abseits der Metropole ein Stück urban anmutender Hip-Hop-Kultur mit Tanz und Rap aufgebaut. Wir werfen bei der Gelegenheit einen Blick in die Lauenburger Hip-Hop-Szene.

Ärger um St. Jürgen und kein Ende in Sicht

Weitere Bewohner des Oldesloer St.-Jürgen-Hospitals und deren Angehörige haben sich bei den LN gemeldet - sie bangen um ihr Geld. Wir fragen nach bei Stiftung und Insolvenzverwalter.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf seiner Tour nach Stralsund kollidierte Andreas Kohl (72) mit seiner Sieben-Meter-Yacht mit dem Tier.

06.09.2016

Landesjagdverband: Wildwarnreflektoren zeigen Wirkung.

06.09.2016

Marketing-Organisationen in Sorge: Die Werbung wird schwieriger.

06.09.2016
Anzeige