Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Guten Morgen am Montag, 11. April!
Nachrichten Norddeutschland Guten Morgen am Montag, 11. April!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 11.04.2016
Quelle: Ruge
Anzeige
Lübeck

Mit Magen-Darm-Beschwerden in Kurklinik

In Dahme sind am Wochenende circa 20 Kinder mit Magen-Darm-Beschwerden in umliegende Krankenhäuser gebracht worden. Die Kinder im Alter von etwa einem bis zwölf Jahren waren Gäste einer Kurklinik. Dort sprechen wir heute mit Betroffenen und fragen nach, ob die Ursache mittlerweile geklärt ist.

Felderschau  in Ostholstein

Aufatmen bei Ostholsteins Bauern. Der Raps steht gut, das frühlingshafte Wetter der vergangenen Tage macht die Landwirte optimistisch. Wir gucken uns auf den Feldern um.

Neues Zuhause in Oldenburg

Pferdefreunde aus ganz Deutschland haben über Facebook geholfen, ein Pferd aus Arnheim (NL) vor dem Schlachter zu retten. Jetzt wird das Tier von der neuen Besitzerin nach Oldenburg geholt. Die LN werden bei der Ankunft dabei sein.

Letzte Heimat für alte Hunde

Im Lauenburgischen Witzeeze gibt es jetzt ein Hundehospiz.  Beate Wrang  nimmt in „Coras Tierpension“ jetzt auch Tiere auf, die kein Mensch mehr will. Bei ihr dürfen betagte einsame Hunde den Lebensabend genießen.

Kreisangestellte in Stormarn gehen für mehr Lohn  auf die Straße 

Bei einer aktiven Mittagspause wollen Mitarbeiter des Kreises Druck im Kampf um höhere Gehälter ausüben. Um 12 Uhr treffen sie sich in der Bad Oldesloer Innenstadt.

Lübecks Grüne sortieren sich neu

Nach der Abspaltung der GAL: Die Lübecker Grünen wählen am Abend ihren Fraktionsvorstand neu.

Neuer Polizeichef

Lübeck: Schleswig-Holsteins Innenminister Stefan Studt überträgt Leitung der Polizeidirektion Lübeck an den Leitenden Polizeidirektor Norbert Trabs.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Innerhalb eines Monats entdecken Zöllner gleich drei große Kokain-Sendungen, die so nach Deutschland gebracht werden sollten.

09.04.2016

Der Untersuchungsbericht zum Unglück in Bimöhlen in Februar steht vor dem Abschluss — Ermittler: „Verkettung unglücklicher Umstände“.

09.04.2016

Ein Gesetz soll die Flughöhe der Luftfahrzeuge beschränken. Der Grund sind Vorfälle mit Drohnen.

09.04.2016
Anzeige