Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland "Guten Morgen" am Montag, 23. Mai!
Nachrichten Norddeutschland "Guten Morgen" am Montag, 23. Mai!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 23.05.2016
Anzeige

Der Umgang mit Schwerstverbrechern

Welche Voraussetzungen sind notwendig, um Wiederholungstäter nach Schwerstverbrechen dauerhaft wegzuschließen? Wie wird versucht, sie zu therapieren? Nach dem Mordfall Sina L. im Sommer 2015 und der Verurteilung des Täters vor wenigen Tagen, erläutert der Chefarzt der Forensischen Psyiatrie der Ameos Klinik Neustadt, Peter Bürkle, den LN den weiteren Verlauf in solchen Fällen.  

Countdown fürs Stadtfest

Noch vier Tage, dann  beginnt in Bad Oldesloe das große Stadtfest. Wir sind heute bei den Vorbereitungen dabei.

„Friesenhof“-Untersuchungsausschuss befragt Heimaufsicht

Der „Friesenhof“-Untersuchungsaussschuss des schleswig-holsteinischen Landtags befasst sich  erstmals mit den internen Abläufen im Sozialministerium. Wir berichten von der Entwicklung im Laufe des Tages.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige