Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Guten Morgen am Montag, 31. Oktober!
Nachrichten Norddeutschland Guten Morgen am Montag, 31. Oktober!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:54 31.10.2016
Dieses tolle Bild schoss Marco Pape, der wie er selbst schrieb, die Zeitumstellung gut verkraftet hat.  Quelle: Marco Pape
Anzeige

Alles muss raus

Die Fisch-Hütte in Lübeck schließt für immer.

Die Fischhütte an der Drehbrücke machte am Wochenende Abverkauf.

„Ich bin für Einkaufen in Bad Oldesloe“ 

Im Rahmen der Kampagne „Ich bin für Einkaufen in Bad Oldesloe“ eröffnen die Initiatoren gemeinsam mit dem Bürgermeister der Stadt, Jörg Lembke, die längste Porträtausstellung der Kreisstadt. Ziel ist, die Innenstadt zu beleben und die Sichtbarkeit der Unternehmer der Kreisstadt zu fördern.

Top-Kite-Produzent auf Fehmarn

Fehmarns Küsten bieten jede Menge Kite- und Surf-Hotspots für die Sportler. Aber Kiten ist auf der Insel auch ein großes gewerbliches Thema. Immerhin gehört die Herstellerfirma "Hiss Tec" weltweit zu den Top Ten der Produzenten. Wo hier der Schuh drückt, das lassen sich die LN am Montag erklären.  

Neue Galerie im Haus Mecklenburg

Endlich wieder Leben in Ratzeburgs Haus Mecklenburg. Dort hat eine Galerie aufgemacht. Wir schauen uns das mal an und stellen den Galeristen und seine Pläne vor.

Schuften zum Saisonabschluss

Am letzten Wochenende im Oktober sind alle Mitglieder des Schwartauer Segler Vereins (SSV) gefragt. Rund 80 Schiffe kommen ins Winterlager. Die LN haben den Saisonabschied an der Hafenkante begleitet.

Parkplatz Situation in Eutin

Die LN-Befragung zur Parkplatz Situation in Eutin zeigte schon am ersten Tag einen deutlichen Trend: Nicht nur viele Geschäftsleute wünschen sich ein Park-Leitsystem.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Überrascht, bestürzt, zumindest beunruhigt - obwohl oder auch weil die meisten Fragen rund um den tödlichen Messerangriff auf einen 16-Jährigen unbeantwortet sind, hat ein Bekenntnis der Terrororganisation IS in Hamburg für viel Aufregung gesorgt.

30.10.2016

In Mecklenburg-Vorpommern entscheiden sich immer mehr Menschen für eine anonyme Bestattung. Sie wollen ihren Angehörigen nicht finanziell zur Last fallen.

29.10.2016

CDU-Basis reagiert überwiegend positiv auf den Wechsel des Spitzenkandidaten für die Landtagswahl.

29.10.2016
Anzeige