Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland HSH: Brüssel gibt grünes Licht für höhere Garantie
Nachrichten Norddeutschland HSH: Brüssel gibt grünes Licht für höhere Garantie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:10 21.06.2013
Von Wolfram Hammer
Brüssel

Die EU-Kommission hat die Garantiererhöhung der Länder Hamburg und Schleswig-Holstein für ihre HSH Nordbank vorläufig genehmigt — die endgültige Entscheidung soll 2014 fallen. Damit kann die Garantiesumme jetzt wieder von sieben auf zehn Milliarden Euro angehoben werden. Die Bank muss entsprechend höhere Gebühren zahlen. Die Erhöhung war vor allem durch die schlechte Lage auf dem Schifffahrtsmarkt notwendig geworden. Mit ihr sollen Geschäfte mit Eigenkapital unterlegt werden. Die HSH hatte 2011 die ursprünglich genehmigten zehn Milliarden Euro zurückgeführt — voreilig, wie sich zeigte. Nach der Hamburgischen Bürgerschaft hat gestern auch der Landtag in Kiel der Garantieerhöhung zugestimmt. Ohne sie bestünde die Gefahr einer unkontrollierten Abwicklung der Bank, so Finanzministerin Monika Heinold (Grüne).

wh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nobler Einstand: Die „Alternative für Deutschland“ (AfD) — sie will zur Bundestagswahl auch in Schleswig-Holstein Stimmen sammeln, lehnt deutsche Haftung bei der Euro-Rettung ab, will notfalls aus dem Euro raus und zur Mark zurück — lud gestern zum Gründungsempfang in den Kieler Yachtclub ein.

21.06.2013

Schuldenrahmen ausgereizt: Die Grünen gehen auf Distanz zur Ausgabenpolitik ihrer Regierungspartner SPD und SSW.

Wolfram Hammer 22.06.2013

GEW kritisiert „bildungspolitisches Armenhaus“.

21.06.2013