Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland HSV-Handball am Ende: der Klub ist pleite
Nachrichten Norddeutschland HSV-Handball am Ende: der Klub ist pleite
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 15.01.2016
Anzeige
Hamburg

Der Klub lebte eigentlich immer über seine Verhältnisse, viel zu lange vertraute man sich nur einem Mann an, der jetzt den Daumen senkte.

Die viel größere Pleite droht den Hamburgern aber erst noch. Der Vorwurf steht im Raum, dass sich der Klub die Lizenz für die laufende Saison erschlichen hat. Wichtige Unterlagen - eine Einschränkung der Verpflichtungserklärung von Mäzen Andreas Rudolph - wurden der Liga offenbar nicht vorgelegt. Ein Vorgang, der gut und gerne als Betrug bezeichnet werden kann.

Es wäre der letzte Sargnagel für den HSV, der unrühmliche Tiefpunkt der Managementfehler an der Elbe. Chancen zu einem echten Neuanfang beim HSV gab es in der Vergangenheit häufig - sie wurden nicht genutzt. Jetzt ist es zu spät. Was für eine Pleite.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige