Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Haale: Angeklagter schweigt

Kiel Haale: Angeklagter schweigt

Prozess um Doppelmord hat am Kieler Landgericht begonnen.

Voriger Artikel
Land hilft verschuldeten Kommunen
Nächster Artikel
Politiker legen Zehn-Punkte-Plan gegen die Wahlmüdigkeit vor

Die Verteidiger (vorne) wollen, dass drei Vernehmungen nicht verwendet werden.

Quelle: Frank Peter

Kiel. Auftakt im mit Spannung erwarteten Indizienprozess um den Doppelmord auf einem Pferdehof in Haale (Kreis Rendsburg-Eckernförde). Der Angeklagte schweigt vor dem Kieler Landgericht. Seine Rechtsanwälte kämpfen gegen die Verwertung früherer Aussagen, in denen Dennis N. (29) seine Anwesenheit am Tatort eingeräumt hatte.

Im bis auf den letzten Zuschauerplatz gefüllten Schwurgerichtssaal ist es mucksmäuschenstill, als der mittelgroße, blonde Brillenträger in Handfesseln vorgeführt wird. 70 Augenpaare mustern den gelernten Kfz-Mechaniker im grauen Kapuzen-Shirt. Laut Anklage schoss er am Abend des 18. November 2014 im Pferdestall des Gehöfts die Hofbesitzerin Regina F. (57) von hinten nieder und schnitt anschließend ihrer hinzugeeilten Mutter (83) mit einem Messer die Kehle durch. Die am Boden liegende alte Dame tötete Dennis N. mit einem Schuss aus seiner Pistole, sagte Staatsanwalt Torsten Holleck. Um den Doppelmord zu vertuschen, habe er die Leichen mit Stroh bedeckt, mit Benzin übergossen und angezündet.

Die Anklage wirft dem ehemaligen Pächter einer Tankstelle heimtückischen Mord aus Habgier und zur Verdeckung einer Straftat vor: Mit den 7900 Euro, die Regina F. ihm für die Anschaffung eines nie gelieferten Transporters zahlte, habe Dennis N. versucht, sein „Kartenhaus zur Bedienung von Schulden“ zu retten. Vier Wochen vor der Tat hatte der überschuldete Mann unter dem Druck zweier Haftbefehle per eidesstattliche Versicherung seine Zahlungsunfähigkeit erklärt. Einfamilienhaus, Werkstatt-Inventar, Kredite, Versicherungen — überall häuften sich Mahnungen und Forderungen. Auf 53000 Euro beziffert der Staatsanwalt allein die kurzfristigen Verbindlichkeiten.

Kurz vor ihrem Tod soll Regina F. noch in freudiger Erwartung erzählt haben, die lang ersehnte Übergabe des Transporters sei endlich fest vereinbart — für den 18. November. Auch die Pferdezüchterin stand finanziell unter Druck, hatte Tiere verkauft und ihre Lebensversicherung aufgelöst. Tochter (31) und Sohn (29) der Getöteten nehmen jetzt als Nebenkläger am Prozess teil. Um die dringend auf ein Fahrzeug angewiesene Hofbesitzerin zu vertrösten, hatte ihr Dennis N. leihweise den Opel Corsa seiner Verlobten auf den Hof gestellt. Noch in der Brandnacht stand deshalb die Polizei vor der Tür des Paares, überzeugte sich zunächst von der Unversehrtheit der Autohalterin, die als Brandopfer infrage kam. Dann fiel den Beamten die frisch gewaschene Arbeitskleidung von Dennis N. auf. Sie verstauten die Textilien in Plastiktüten und nahmen den nicht vorbestraften Mann mit aufs Revier.

Spätestens jetzt, sagen seine Verteidiger Christian Schumacher und Kai Wohlschläger (Lübeck), sei der bisher als Zeuge vernommene Dennis N. zum Beschuldigten geworden — ohne ausreichende Belehrung durch die Polizei. Nach Auffassung der Verteidigung dürfen deshalb die ersten drei Vernehmungen ihres Mandanten im Prozess nicht verwertet werden.

Thomas Geyer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Jetzt beginnt die Fastenzeit - schöner Brauch oder Blödsinn?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.