Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Habeck für konsequente Stallpflicht

Kiel Habeck für konsequente Stallpflicht

Vogelgrippe: Kreis Dithmarschen beginnt mit Tötung von infizierten Gänsen.

Voriger Artikel
Wem gehört der Nachlass im Netz?
Nächster Artikel
Hamburger Musikpreis „Hans“in der Markthalle

Die Polizei hat die Zufahrt zu einer Gänsefarm in Dithmarschen abgesperrt. FOTO: REHDER/DPA

Kiel. . Im Kampf gegen die Vogelgrippe fordert Landwirtschaftsminister Robert Habeck ein konsequentes Vorgehen in ganz Deutschland. „Eine bundesweite Regelung zur Stallpflicht wäre natürlich sinnvoll“, sagte der Grünen-Politiker mit Blick auf eine Telefonkonferenz des zentralen Krisenstabs mit Vertretern von Bund und Ländern, Tierärzten und Experten. „Aber der Entwurf des Bundes, der uns jetzt vorliegt, würde einen Rückschritt bedeuten. Er würde uns zwingen, die Ausnahmen von der Stallpflicht zur Regel zu machen.“ Dies sei kontraproduktiv, wenn man die Tierseuche effizient bekämpfen will, sagte Habeck. „Eine bundesweite Stallpflicht darf nicht zu weniger Sicherheit führen als jetzt.“ In Schleswig-Holstein sei landesweit aufgestallt worden und auch in vielen anderen Bundesländern müsse alles Geflügel in die Ställe.

Unterdessen ist in Gänsezucht-Betrieben in Schleswig-Holstein mit der Massenkeulung begonnen worden. Als erste wurden 2000 Tiere in einem Betrieb in Gudendorf im Kreis Dithmarschen getötet. Rund 1800 Gänse im zehn Kilometer entfernten Eddelak würden voraussichtlich heute gekeult, teilte der Kreis mit. Beide Ställe gehören zum Betrieb Dithmarscher Geflügel GmbH. Dort wurde die niedrigpathogene Aviäre Influenza des Subtyps H5 festgestellt. Das ergaben Analysen des Friedrich-Loeffler-Instituts im vorpommerschen Greifswald.

Auch bei einer am Möllner Ziegelsee verendeten Möwe wurde jetzt die Geflügelpest diagnostiziert. Daraufhin wurden zwei Sperrbezirke festgelegt und das Beobachtungsgebiet wurde erweitert. Die amtliche Bekanntmachung mit einer Karte erfolgt im Internet unter www.kreis-rz.de/Bekanntmachungen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.