Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Böller: 14-Jähriger verliert drei Finger
Nachrichten Norddeutschland Böller: 14-Jähriger verliert drei Finger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 30.12.2018
Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Jugendlichen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Quelle: Marc Müller/dpa/Symbolbild
Hamburg

Der Sprengkörper war unmittelbar nach dem Anzünden in der linken Hand des Jungen detoniert, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte.

Rettungskräfte brachten den schwer verletzten Jugendlichen zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Umfrage: Wie feiern Sie Silvester? Sollte es ein Böllerverbot geben?

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!