Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Hamburg macht hohen Überschuss
Nachrichten Norddeutschland Hamburg macht hohen Überschuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 15.01.2018
Hamburg

. Die Hansestadt Hamburg hat 2017 einen Rekordüberschuss erwirtschaftet und das Jahr finanziell noch besser abgeschlossen als im November geschätzt.

Der Finanzierungssaldo aus Einnahmen und Ausgaben betrage rund 960 Millionen Euro, teilte die Finanzbehörde mit. Im November waren rund 933 Millionen Euro prognostiziert worden.

Begehrlichkeiten erteilte Finanzsenator Peter Tschentscher (SPD) eine Absage: „Unsere Haushaltsplanung bleibt vorsichtig, damit wir die Schuldenbremse auch einhalten können, wenn sich die Konjunktur verschlechtert“, sagte er dem Hamburger Abendblatt. „Der 2011 eingeschlagene finanzpolitische Kurs des Senats ist erfolgreich“, resümierte Tschentscher. Neben der Sparpolitik führte er den Überschuss auch auf die gute konjunkturelle Lage zurück. „Durch den erfolgreichen Wohnungsbau haben wir eine wachsende Zahl an Einwohnern, durch die gute Wirtschaftspolitik mehr Betriebe und Arbeitsplätze.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

. Die Rostocker Eisbärendame „Vienna“ ist tot. Das 29 Jahre alte Tier starb am Sonnabend im westfranzösischen Zoo La Palmyre, in dem sie übergangsweise untergebracht ...

15.01.2018

Land will den ländlichen Raum fördern.

15.01.2018

Im Kieler Hafen sind 2017 erstmals mehr als sieben Millionen Tonnen Güter umgeschlagen worden. Insgesamt seien 7,4 Millionen Tonnen verladen beziehungsweise gelöscht worden, teilte der Geschäftsführer der Seehafen Kiel GmbH & Co. KG, Dirk Claus, am Montag mit.

15.01.2018