Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Hamburger Tunnel nach Wasserrohrbruch gesperrt
Nachrichten Norddeutschland Hamburger Tunnel nach Wasserrohrbruch gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:11 09.08.2018
Anzeige
Hamburg

Bei Bauarbeiten in der Nähe des Bahnhofs Altona in Hamburg ist es zu einem Wasserrohrbruch gekommen. Wie die Polizei am Donnerstagabend bestätigte, ist eine Wasserleitung versehentlich angebohrt worden. Daraufhin musste der Lessingtunnel für den Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Auch die Baugrube war geflutet. Ein Statiker wurde zu Hilfe gerufen. Zuerst hatte die „Bild“ darüber berichtet.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Pilotenstreik bei Ryanair in mehreren europäischen Ländern trifft am Freitag 55000 Passagiere – davon 42000 in Deutschland. Die irische Gesellschaft hat jeden sechsten ihrer 2400 geplanten Europaflüge abgesagt. In Hamburg sind sechs Starts und sechs Landungen betroffen.

09.08.2018

Mehr als elf Kilo Heroin – Sechs Haftbefehle erlassen.

09.08.2018

Zeugenaussagen belasten ehemaligen Skinhead.

09.08.2018
Anzeige