Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Hannelore Hoger: „Habe Angst, tüdelig zu werden“
Nachrichten Norddeutschland Hannelore Hoger: „Habe Angst, tüdelig zu werden“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 05.01.2013
Hannelore Hoger setzt auf viel Bewegung. Foto: Britta Pedersen/Archiv
Hamburg

„Ich habe Angst davor, tüdelig zu werden“, sagte Hoger der „Bild“-Zeitung (Freitag). Damit das nicht passiert, will sie in Bewegung bleiben. „Die Vorstellung, ab einer gewissen Altersgrenze nur noch den ganzen Tag im Sessel zu sitzen und nichts mehr zu tun, finde ich ganz schlimm“, sagte Hoger. Sie möchte noch zwei bis drei Folgen als eigenwillige Ermittlerin drehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Bagger, der auf einem Tieflader transportiert wurde, sorgte am Freitagmorgen für eine Vollsperrung der Autobahn 23 bei Halstenbek (Kreis Pinneberg). Der Bagger ragte zu hoch über den Lastwagen und blieb an einer Autobahnbrücke hängen, wie die Polizei mitteilte.

05.01.2013

Ein Feuer hat in der Nacht zum Freitag ein leerstehendes Einfamilienhaus in Garding (Kreis Nordfriesland) zerstört. Ein Autofahrer habe den Brand gegen 2.20 Uhr entdeckt und die Feuerwehr alarmiert, sagte der Einsatzleiter in Garding.

05.01.2013

Mehr Aufgeschlossenheit von überforderten Eltern gegenüber Hilfsangeboten fordert der schleswig-holsteinische Kinderschutzbund. Zu viele Kinder seien mittlerweile zum vorgesehenen Zeitpunkt nicht schulfähig, sagte der stellvertretende Landesvorsitzende Bernd Heinemann in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur dpa.

05.01.2013