Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Haus nach Feuer unbewohnbar
Nachrichten Norddeutschland Haus nach Feuer unbewohnbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:52 22.11.2012
Hamburg

Ein Brandstifter hat vermutlich ein Feuer in einer Mülltonne in Hamburg-Moorfleet gelegt - und damit das Haus einer Familie unbewohnbar gemacht. Eine 44 Jahre alte Frau, ihre 15-jährige Tochter und ihr 13-jähriger Sohn konnten sich bei dem Brand am späten Dienstagabend unverletzt retten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Ein Anwohner hatte die brennende Mülltonne bemerkt, die unter dem Dachvorsprung an der Hauswand stand, und die Einsatzkräfte alarmiert. Als die Feuerwehr eintraf, hatten die Flammen bereits auf den Dachstuhl übergegriffen. „Sämtliche auf dem Dachboden gelagerten Sachen verbrannten“, hieß es. Die Brandermittler suchen nun Zeugen, die Hinweise zu dem Feuer geben können.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat einen Rindfleischtransport im Kreis Rendsburg-Eckernförde gleich wegen mehrerer Verstöße gestoppt.

22.11.2012

Wegen des Vorwurfs der fahrlässigen Tötung muss sich seit Mittwoch ein Hausarzt vor dem Kieler Amtsgericht verantworten.

22.11.2012

Einbrecher haben eine Lagerhalle auf dem ehemaligen Gelände der Bundespolizei im nordfriesischen Bredstedt geplündert. Die Täter erbeuteten Baumaschinen nebst Zubehör.

22.11.2012