Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Hauseigentümer fordern Erleichterungen für Ausbau
Nachrichten Norddeutschland Hauseigentümer fordern Erleichterungen für Ausbau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 17.05.2018
Anzeige
Kiel

Gegen den Wohnungsmangel sollten nach Ansicht des Eigentümerverbandes Haus und Grund verstärkt Dachgeschosse ausgebaut werden. Damit könnte schnell neuer Wohnraum geschaffen werden, sagte der Landesverbandsvorsitzende Alexander Blažek am Donnerstag in Kiel. Der Verband schlug dazu mehrere Änderungen an der Landesbauordnung vor. So sollte Holz als konstruktiver Werkstoff auch für Bauvorhaben mit einer Höhe von bis zu 22 Metern zugelassen werden. Holz habe bei Aufstockungen statische Vorteile, sagte Blažek. Er regte zudem an, auf die Nachrüstung von Aufzügen zu verzichten, wenn zusätzlicher Wohnraum durch Änderung des Dachgeschosses oder durch Aufstockung entsteht. Darüber hinaus sollte bei Schaffung neuen Wohnraums eine Stellplatzabgabe wegfallen. Diese Frage könne der Markt regeln.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der seit dem Wochenende vermisste Angler im Landkreis Harburg ist tot. Ein Passant entdeckte am Mittwoch in der Nähe von Bullenhausen eine Leiche.

17.05.2018

Es werden die besten Spieler Europas und Profis aus Argentinien erwartet - am Pfingstwochenende trifft sich auf Sylt wieder die Polo-Elite. Im vergangenen Jahr kamen zum „Beach Polo World Cup“ rund 10 000 Besucher.

17.05.2018

Autobrände an der Hamburger Elbchaussee, Randale in Altona und eine Straßenschlacht in Bahrenfeld: So begann der erste Tag des G20-Gipfels am 7.

17.05.2018
Anzeige