Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Helgoland: Vorsicht vor Kegelrobben

Helgoland Helgoland: Vorsicht vor Kegelrobben

13 Vorfälle beim Baden gab es in dieser Saison mit den Tieren – Kurdirektor spricht von Ausnahmen.

Sie sehen so friedlich aus. Aber Kegelrobben können auch anders. Deshalb sollte man dringend Abstand zu den Tieren halten.

Quelle: dpa

Helgoland. Eine Durchsage auf der Fähre, die regelmäßig zwischen Helgoland und der Badedüne verkehrt, mahnt zur Vorsicht. 30 Meter sollten die Gäste am Strand stets Abstand zu den Kegelrobben halten. Denn die Tiere, die so possierlich aussehen, können auch anders, wenn ihnen Badende im Wasser zu nahe kommen. 13 Vorfälle mit Kegelrobben wurden in dieser Saison auf der Badedüne bislang registriert. „Gemessen an der gesamten Zahl an Badegästen sind das Einzelfälle“, sagt Tourismusdirektor Klaus Furtmeier. Einen ausgewachsenen Biss habe es nicht gegeben. Die Verletzungen seien mit denen vergleichbar, die ein ungestüm spielender Hund verursachen kann, also Kratzer und geringfügiges Schnappen.

Damit es nicht doch mal zu schwereren Verletzungen kommt, weisen neben der Durchsage Informationsflyer die Touristen auf den richtigen Umgang mit den Kegelrobben hin. Unter Punkt 7 „Baden gehen“

heißt es: „Wenn Ihnen im Wasser eine Robbe sehr nahe kommt, animieren Sie sie bitte nicht zum Spielen. Verlassen Sie das Wasser, nach kurzer Zeit verliert das Tier das Interesse und Sie können weiterschwimmen.“ Tourismusdirektor Furtmeier hat festgestellt, „dass es Badende gibt, die beim Anblick der Kegelrobben das Wasser verlassen und andere, die es zum Beispiel bekleidet mit einem Neoprenanzug geradezu darauf anlegen, in Kontakt zu den Kegelrobben zu kommen“.

Die Tiere scheinen sich auf der Nordseeinsel sehr wohl zu fühlen. Die Population im Winter ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. „In der Wurfsaison 2015/16 gab es mit 317 Lebendgeburten 30 Prozent mehr als im Winter davor“, sagt Klaus Furtmeier. Die Anzahl der Tiere im Sommer ist seit Jahren relativ konstant. Gemeinsam mit Wissenschaftlern und dem Verein Jordsand beraten die Gemeinde- und Kurverwaltung regelmäßig auf „Kegelrobbenworkshops“ über weitere Maßnahmen. „Zum Beispiel sollen Mensch und Tier durch einen Bohlenweg am Strand auf Distanz gehalten werden mit dem Ziel, dass die Tiere ihre natürliche Scheu behalten“, sagt der Tourismusdirektor. Vergrämen oder vertreiben dürfe man sie nicht, da sie unter Artenschutz stehen. „Wir werden auch die Neoprenanzugträger verstärkt auf die Situation hinweisen, und Gruppen bitten, sich anzumelden.“ Das Helgoländer Kegelrobbenmanagement könnte richtungsweisend für andere Inseln und Orte sein.

„Aufgrund der steigenden Population kann davon ausgegangen werden, dass die Tiere in Zukunft auch andere Wurfplätze und Aufenthaltsorte frequentieren“, sagt Furtmeier.

 juk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.