Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Helmut-Schmidt-Flughafen kommt schon 2016
Nachrichten Norddeutschland Helmut-Schmidt-Flughafen kommt schon 2016
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 17.12.2015
Die Gesellschafter, der Aufsichtsrat des Flughafens und Schmidts Familie haben der Umbenennung bereits zugestimmt. Quelle: dpa
Anzeige
Hamburg

Die Gesellschafter, der Aufsichtsrat des Flughafens und Schmidts Familie hätten der Umbenennung bereits zugestimmt, sagte Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) in einem Interview des Norddeutschen Rundfunks - „so dass das dann im nächsten Jahr passieren kann“. Ob als „Airport“ oder als „Flughafen“, dazu wollte sich Scholz zunächst nicht äußern: „Es geht um Helmut Schmidt, es geht um Hamburg, und es geht um den Flughafen.“ Alles weitere werde man sehen.

Zur geplanten Elbvertiefung äußerte sich der Bürgermeister ebenfalls zuversichtlich: „Wir sind in der Schlusskurve. (...) Das Gericht hat uns noch ein paar wenige Fragen gestellt“, sagte Scholz mit Blick auf die ausstehende Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts. Die Planfeststellung sei bereits geschafft, Verbände und Kammern könnten aber noch Stellung beziehen.

„Dass gegen den Beschluss geklagt wird, war bei dieser Sache, genauso wie bei vielen anderen, ja fast schon normal“, sagte Scholz. Der Hafenausbau sei nötig, da sich der Umschlag von jährlich zehn Millionen Standardcontainern bis in die 2020er Jahre wohl verdoppeln werde.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige