Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Hilfe für Flüchtlingskinder
Nachrichten Norddeutschland Hilfe für Flüchtlingskinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 01.12.2015
Anzeige

Zurzeit sind im Norden knapp 15 000 minderjährige Geflüchtete registriert, darunter sind etwa 2500 ohne Eltern. 

In Lübeck kommen die Spenden in diesem Jahr erneut der Gemeindediakonie Lübeck und der Vorwerker Diakonie zugute. Dank der Spenden sollen Projekte in Kindertagesstätten, Fahrradkurse, Sprachunterricht und Sportangebote für schutzsuchende Mädchen und Jungen realisiert werden. Gemeinsam mit unserem Partner, der Sparkasse zu Lübeck, bitten wir Sie, liebe LN-Leserinnen und -Leser, darum, die Hilfsangebote mit Ihrer Spende zu unterstützen.

Hilfsprojekte und Artikel dazu

Spenden in

Spenden in

Spenden in

Spenden in

Spenden im

Spenden in

Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) lobt diese Aktion: „Ich freue mich sehr, dass die Leserinnen und Leser der LN mit der ,Hilfe im Advent‘ dazu beitragen, den jungen Flüchtlingen Hilfen zu ermöglichen.“ Im vergangenen Jahr kamen im gesamten Verbreitungsgebiet der LN 145 000 Euro für verschiedene Hilfsprojekte zusammen. Im Lübecker Bereich spendeten die Leserinnen und Leser beachtliche 70 000 Euro für „Hilfe im Advent“.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige