Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Huh! Danke, Island!

Paris Huh! Danke, Island!

Das kleine Island hat bei der Europameisterschaft großes Kino geboten. Die Wikinger begeisterten mit ihrer Spielart, die Fans waren einsame Spitze - und ganz nebenbei traten die Nordmänner einigen großen Fußballnationen auf die Füße. Doch gegen Frankreich war die unglaubliche Reise gestern leider zu Ende. Deshalb sagen wir jetzt: Takk fyrir allt Ísland!

Voriger Artikel
Die „Peking“ kommt später
Nächster Artikel
WLan bald auch in allen Regionalzügen

Das isländische Team um Kapitän Aron Gunnarsson hat ganz Fußball-Europa begeistert.

Quelle: Sebastian Nogier/dpa

Paris. Wir haben sie alle in unsere Herzen geschlossen: die Fußballelf aus Island. Der Underdog hat sich weder von Cristiano Ronaldo beeindrucken lassen noch konnte Wayne Rooney die Wikinger stoppen. Völlig unerwartet schaffte es der EM-Neuling so bis ins Viertelfinale der Europameisterschaft in Frankreich. Doch in Saint Denis war gestern Abend leider Schluss. Die Französische Nationalmannschaft beendete den unglaublichen Traum der Isländer und gewann mit 5:2.

Doch wir werden das Team vermissen. Wie sie den Wikinger-Ruf "Huh!" durchs Stadion schallen ließen - inklusive Klatsch-Choreographie. Oder wie die blauen Trikots überall ausverkauft sind, weil selbst der Hersteller nicht mit so einem Hype gerechnet hat. Niemand hätte dem kleinen Inselstaat im Nordatlantik zugetraut, dass das Team so weit kommt. Nicht einmal die Spieler selbst glaubten das. "Vielleicht wäre es ein bisschen zu viel gewesen, die EM gleich im ersten Versuch zu gewinnen. Aber es war ein wirklich tolles Turnier", sagte Stürmer Kolbeinn Sigthorsson gestern Abend nach dem Spiel.

Jetzt müssen die Wikinger vorerst Adieu sagen und die EM abhaken. Doch sie sind auf den Geschmack gekommen und wollen auch bei den nächsten Turnieren mitmachen - hoffentlich schon bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland. Und dann auch hoffentlich wieder mit den grandiosen Fans in Blau, die aus jedem Spiel eine riesige Party gemacht und ganz nebenbei auch komplett Europa begeistert haben. "Ich habe keine Worte dafür, was unsere Fans hier angestellt haben", sagte Kapitän Aron Gunnarsson. Außerdem machte er bereits gestern Abend klar, dass die Männer von der Vulkaninsel noch keinesfalls am Ende sind: "Wir werden aus all den Erfahrungen in Frankreich lernen und wachsen. Wir fangen gerade erst an."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.