Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Inniges Plädoyer für die Raumfahrt

Rostock Inniges Plädoyer für die Raumfahrt

Astronaut Thomas Reiter eröffnet Norddeutsche Raumfahrttage in Rostock.

Voriger Artikel
Stuckrad-Barre kommt Udo Lindenberg auf die Schliche
Nächster Artikel
Sanierung der Lübecker Synagoge geht weiter

Der Astronaut Thomas Reiter (58) warb für die Raumstation ISS.

Quelle: Wagner/dpa

Rostock. . Die Raumfahrt wird nach Ansicht des deutschen Astronauten Thomas Reiter weiter eine hohe Bedeutung für die Gesellschaft haben. Dabei gehe es primär um die Erweiterung des Wissens für die Menschheit und die Fortentwicklung der Materialwissenschaften, sagte Reiter gestern bei der Eröffnung der Norddeutschen Raumfahrttage in Rostock.

Auch der politische Aspekt dürfe nicht außer Acht gelassen werden. „Es gibt kein vergleichbares Projekt wie die internationale Raumstation ISS, bei der so viele Nationen an einem so komplexen Projekt erfolgreich zusammenarbeiten.“ An diesen Forschungen beteiligen sich weltweit 95 Nationen. Zudem übe die Raumfahrt für viele Menschen eine starke Faszination aus.

Reiter berichtete von den Ergebnissen einer Studie, die den Aufwand, der für die Raumfahrt betrieben wird, mit dem Ertrag für die Gesellschaft verglich. Danach liege der Faktor bei der ISS bei 1,8 – für jeden Euro, der hineingesteckt werde, komme ein Ertrag von 1,8 Euro raus.

Die dort investierten Gelder kämen mit diesem Faktor der Gesellschaft durch Steuereinnahmen wieder zugute. „Es sind gut investierte Gelder“, betonte Reiter, der zwei Mal für mehrere Monate im All war.

Ein gutes Beispiel für die durch die Raumfahrt erzielten Fortschritte sei die Entwicklung der Verbindung Titaniumaluminid, sagte Reiter. Diese Legierung werde inzwischen bei der Herstellung von Turbinenschaufeln verwendet. Diese seien nur noch halb so schwer wie konventionelle Turbinenschaufeln, die auf Nickel-Basis hergestellt werden. Damit könnten große Mengen Treibstoff eingespart werden.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.