Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Inseln wollen Kurtaxe für Tagesgäste
Nachrichten Norddeutschland Inseln wollen Kurtaxe für Tagesgäste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:10 11.10.2017
Wyk auf Föhr

Gefordert wird eine Regel, die es den Gemeinden erlaubt, auch Verkehrsträger wie Reedereien und die Bahn zu verpflichten, eine Tageskurabgabe von Ausflüglern einzuziehen und an die Gemeinden abzuführen. Der Grund: Auf Inseln und Halligen sei der Tagestourismus ein beträchtlicher Kostenfaktor. Auf den ostfriesischen Inseln wird die Methode, die Reedereien die Kurtaxe einziehen zu lassen, seit längerem angewandt.

Im „Flensburger Tageblatt“ kritisierte der Geschäftsführer der Wyker Dampfschiffsreederei, Axel Meynköhn, die Pläne: Subjektiv würde das als Fahrpreiserhöhung wahrgenommen.

Zudem sei es schwer, Touristen von Pendlern zu unterscheiden.

Um dieses Problem weiß auch die Insel-und Halligkonferenz. Dennoch wolle man von den Plänen nicht abrücken: „Da muss man eine Regelung finden, damit alle zufrieden sind“, sagte die Geschäftsführerin der Insel- und Halligkonferenz, Natalie Eckelt.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Schleswig-Holstein gibt es aktuell 421 Justizkräfte weniger als es nach den Vorgaben des geltenden Berechnungssystems vorgegeben ist. Das räumte die Landesregierung auf eine Kleine Anfrage des SSW hin ein. Betroffen sind Straf- und Zivilgerichte, Staatsanwaltschaften sowie Verwaltungsgerichte.

11.10.2017

Regen, Regen, Regen. Und dazwischen nur ein bisschen Sonne. Das ist die Haupt-Erinnerung an den Sommer. Wer auf einen goldenen Herbst gehofft hatte, wurde bislang enttäuscht. Zum Wochenende aber soll sich das nun doch noch einmal ändern. Wenn auch nur für ein paar Tage . . .

12.10.2017
Norddeutschland Streit um 100-Tage-„Jamaika“-Bilanz - Verpackungskünstler oder Brückenbauer?

„Unsere 100-Tage-Bilanz kann sich wahrlich sehen lassen“, sagt Ministerpräsident Daniel Günther (CDU). „Keine Substanz, viel PR“, kontert SPD-Fraktionschef Ralf Stegner. Die Regierungserklärung im Kieler Landtag zum Start der „Jamaika“- Koalition aus CDU, Grünen und FDP und die Replik des Oppositionsführers klafften am Mittwoch wie erwartet weit auseinander.

11.10.2017