Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Jeder zweite Norddeutsche versteht Platt

Bremen Jeder zweite Norddeutsche versteht Platt

Studie: Zahl der Plattsnacker ist stabil – Sprache wird in Kindergärten vermittelt.

Voriger Artikel
Studie: An der Küste leben die Menschen am gesündesten
Nächster Artikel
Es gärt bei der Polizei: Kieler Innenminister unter Druck

In Deutschland gibt es Dialekte und Regionalsprachen.

Quelle: dpa

Bremen. . Der Abwärtstrend des Plattdeutschen im norddeutschen Raum scheint vorerst gestoppt. Das ist ein zentrales Ergebnis einer Studie der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag des Bremer Institutes für Niederdeutsche Sprache (INS) und des Institutes Deutsche Sprache. Fast die Hälfte (47,8 Prozent) der 1632 befragten Norddeutschen über 16 Jahre gab an, „sehr gut“ bis „gut“ Plattdeutsch verstehen zu können; 16 Prozent können nach eigener Einschätzung „sehr gut“ bis „gut“ Plattdeutsch sprechen. 2007 waren es 46 beziehungsweise 14 Prozent.

Mein Eindruck ist, dass es ein stärkeres Selbstbewusstsein gibt, Plattdeutsch zu sprechen.“ Reinhard Goltz, INS-Chef

„Wenn wir das auf die acht ganz oder in Teilen untersuchten Bundesländer hochrechnen, kommen wir auf 2,5 Millionen Menschen, die aktiv Plattdeutsch sprechen. Anders als in den Vorjahren ist die Zahl seit 2007 stabil und nimmt nicht ab“, sagte INS-Chef Reinhard Goltz. Die Studie kostete 60000 Euro und wurde mit Bundesmitteln gefördert.

Schleswig-Holstein führt mit 24,4 Prozent die Gruppe der aktiven Sprecher an, Mecklenburg-Vorpommern mit 70 Prozent deutlich das Feld der „Plattdeutsch-Versteher“. In Niedersachsen gaben 49 Prozent der Befragten an, Plattdeutsch „sehr gut“ bis „gut“ zu verstehen. 17 Prozent der Befragten bezeichneten sich als „gute“ oder „sehr gute“

Sprecher. Für Bremen waren es 42 beziehungsweise 17 Prozent.

„Mein Eindruck ist, dass es ein stärkeres Selbstbewusstsein gibt, Plattdeutsch zu sprechen und sich auch dazu zu bekennen“, betonte Goltz. Der Ort der Weitervermittlung sei anders als früher nicht mehr nur die Familie. Es werde Plattdeutsch in Bildungseinrichtungen wie Schulen und Kindergärten vermittelt.

Es gebe im norddeutschen Raum Hunderte von plattdeutschen Kindergärten, die auch angenommen würden. Dabei seien die Konzepte teils höchst unterschiedlich. Es gebe Kindergärten, wo einmal in der Woche eine Stunde lang plattdeutsche Lieder gesungen würden. „Andere Kindergärten operieren komplett zweisprachig“, erklärte Goltz. In der Studie gab rund die Hälfte der Befragten an, dass sie ihr Kind in einen plattdeutschen Kindergarten geben würden.

Im Vergleich zu den 80er Jahren ist die Zahl der Plattsnacker dennoch niedrig. 1984 gaben 66 Prozent an, das Plattdeutsche „gut“ bis „sehr gut“ verstehen zu können. Und 35 Prozent schätzten ihre Sprachfähigkeit so gut ein.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.