Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Jugendlicher nach Messerangriff verletzt
Nachrichten Norddeutschland Jugendlicher nach Messerangriff verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 23.11.2012
Anzeige
Itzehoe

Ein 16-Jähriger hat am Mittwochabend in Itzehoe einem 18-Jährigen bei einer Auseinandersetzung mit einem Messer in die Brust gestochen. Der Verletzte kam ins Krankenhaus - Lebensgefahr bestand nach Auskunft der Polizei nicht. Der 16-Jährige wurde kurze Zeit mit der Tatwaffe im Gepäck festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist der ungewöhnlichste Selbstmord, den die Hamburger Polizei je bearbeitet hat: Monatelang rätselten Ermittler über einen Toten in einem Sack, den ein Angler in Hamburg aus der Elbe gezogen hatte.

23.11.2012

Die Polizei hat die Fahndung nach einem Elfjährigen fortgesetzt, der am Dienstag mit einem Auto aus Lübtheen in Westmecklenburg ausgerissen ist und allein nach Hamburg gefahren sein soll.

23.11.2012

In einer Holzfabrik in Hamburg-Wilhelmsburg hat es in der Nacht zum Donnerstag gebrannt. Wie die Polizei berichtete, kam es an der Förderanlage in einem Silo zu einem Schwelbrand.

23.11.2012
Anzeige