Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kiel will Feierabendbier im Zug nicht verbieten

Kiel Kiel will Feierabendbier im Zug nicht verbieten

Alkohol im Zug – damit soll in Niedersachsen und Bremen kommendes Jahr Schluss sein. Dies entspreche dem Willen der dortigen Landesregierungen, teilt eine Bahnsprecherin mit. Für Schleswig-Holstein gebe es solche Pläne aber nicht, sagen Bahn und Kieler Wirtschaftsministerium.

Kiel/Hannover. „Für den Nahverkehr in Schleswig-Holstein ist das kein Thema. Wir sehen keinen Regelungsbedarf“, sagte Wirtschaftsminister Bernd Buchholz gestern den LN. Auch ein Alkoholverbot könne ja nicht verhindern, dass jemand betrunken in den Zug einsteige. Zudem gebe es viele Berufspendler, die nach getaner Arbeit im Zug ihr Feierabendbier genössen. „Das wollen wir nicht verbieten.“ Die Nahverkehrsgesellschaft Nah.sh habe noch in keiner Weise von Problemen im Zusammenhang mit betrunkenen Fahrgästen berichtet. Auch die Nordbahn denke nicht an ein Verbot, sagte ein Sprecher.

 

LN-Bild

In Niedersachsen und Bremen ist das anders. Dort soll ab 1. Januar 2018 auf vielen Regionalstrecken sowie in der S-Bahn in Hannover der Konsum von Alkohol verboten sein. Ungeöffnete Flaschen würden nicht beanstandet. Man komme damit einem Wunsch aus zahlreichen Kundenbefragungen nach, hieß es seitens der Bahn. Die Mehrheit der Fahrgäste befürworte ein generelles Alkoholverbot. Bestehende Verbote zeigten einen positiven Einfluss auf die Sauberkeit in den Zügen sowie das subjektive Sicherheitsempfinden der Reisenden. Auch die Kosten für Vandalismusschäden und Reinigung sinken offenbar.

Zunächst soll es eine zweimonatige Einführungsphase geben, in der Fahrgäste auf das Verbot hingewiesen werden. Später kann ein Bußgeld in Höhe von 40 Euro verhängt werden. Die betroffenen Züge werden mit Symbolen gekennzeichnet, die auf das Alkoholverbot hinweisen. Bislang gilt das Alkoholverbot nur in bestimmten Zügen, etwa vor Fußballspielen.

stö

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Schwarz-Rot steht nach dem Sondierungsmarathon kurz vor dem Durchbruch. Sind Sie dafür?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.