Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Kieler Ausschuss besucht mit LHG St. Petersburg
Nachrichten Norddeutschland Kieler Ausschuss besucht mit LHG St. Petersburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:17 14.03.2016

Der Wirtschaftsausschuss des schleswig-holsteinischen Landtages ist seit gestern zu Besuch in St. Petersburg. Auf Einladung der Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) besucht die Delegation, der neben Abgeordneten auch Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) und Unternehmer angehören, den dortigen Hafen.

Sebastian Jürgens, Geschäftsführer der LHG, erläutert den Teilnehmern vor Ort die Strategie der LHG im Russland-Geschäft. „Die Abgeordneten können sich hier selbst ein Bild davon machen, wie der Alltag im Logistikgewerbe in Russland aussieht“, sagte Jürgens. Außerdem führen die Ausschussmitglieder Gespräche mit dem Deutschen Generalkonsulat, der Stadtregierung, der Deutsch-Russischen Außenhandelskammer sowie mit deutschen Wirtschaftsvertretern.

„Gerade in politisch turbulenten Zeiten ist es mit Blick auf die Zukunft wichtig, die wirtschaftlichen und geschäftlichen Beziehungen zu Russland zu intensivieren und den Kontakt nicht abreißen zu lassen“, erklärte Lübecks Bürgermeister Saxe in St. Petersburg.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Kühlungsborn sind zwei Leichen gefunden worden — Opfer stammen aus Geesthacht.

14.03.2016

. Der Prozess gegen einen 95-jährigen ehemaligen SS-Sanitäter in Neubrandenburg ist ausgesetzt worden.

14.03.2016

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sollen gerechter unter den Kreisen und kreisfreien Städten in Schleswig-Holstein verteilt werden.

14.03.2016
Anzeige