Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Kieler Hauptbahnhof und Vorplatz wegen Gasflaschen gesperrt
Nachrichten Norddeutschland Kieler Hauptbahnhof und Vorplatz wegen Gasflaschen gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:51 24.06.2013
Anzeige
Kiel

Eine Gefährdung von Passanten und für den Bahnhof sei nicht auszuschließen gewesen, teilte die Bundespolizei mit. Züge durften nicht in den Bahnhof einfahren. Der Kampfmittelräumdienst untersuchte die Behälter und gab Entwarnung. Die Bundespolizei vermutet, dass Angetrunkene die Gasflaschen in den Morgenstunden an einem der Kieler-Woche-Stände entwendeten und im Bahnhof stehen ließen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Unfälle haben die Harley Days am Wochenende in Hamburg überschattet. Bei der 40 Kilometer langen Abschluss-Rundfahrt mit 15 000 Bikern quer durch Hamburg stießen am Sonntag zwei Motorräder zusammen.

24.06.2013

Es war ein teures Vergnügen auf der Reeperbahn nachts um halb eins: Zwei betrunkene Touristen sollten in der Nacht zum Sonntag in einer Tabledance-Bar auf der Hamburger Sündenmeile sechshundert Euro für zwei Flaschen Schaumwein zahlen, die sie angeblich für zwei Bardamen bestellt hatten.

24.06.2013

Bei einem Streit in Hamburg-Harburg ist einem 25-Jährigen in der Nacht zum Samstag ins Bein geschossen worden. Nachdem der Mann und ein Freund in der Nacht zum Samstag ein Lokal besucht hatten, kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung seines Begleiters mit einem Unbekannten in einer Seitenstraße, teilte die Polizei am Sonntag mit.

24.06.2013
Anzeige