Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Kinder denken sich Angriff mit Steinen aus
Nachrichten Norddeutschland Kinder denken sich Angriff mit Steinen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 03.12.2018
Kinder aus Sukow dachten sich einen Angriff aus. (Symbolbild) Quelle: Carsten Rehder/dpa
Sukow

Der Angriff auf die spielenden Kinder am Rande des Adventsbasars in Sukow hat laut Polizei nicht stattgefunden. Eine besorgte Mutter hatte am Samstagabend Anzeige erstattet. Kinder seien angeblich von einem unbekannten Mann geschubst und mit Steinen beworfen worden.

Am Montag teilte die Polizei mit, dass die betroffenen Kinder diesen Vorfall erfunden hatten.

RND/cst

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf den Märkten in Kiel und Lübeck setzt man schon seit längerer Zeit auf Mehrweggeschirr. Jetzt sollen weihnachtliche Papiertragetaschen Plastiktüten ersetzen. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für ein gepflegtes Stadtbild.

03.12.2018

Die AfD im schleswig-holsteinischen Landtag entscheidet am Dienstag darüber, ob sie ihre Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein (64) aus der Fraktion ausschließt.

03.12.2018

Die Zahl jugendlicher Komasäufer ist in Schleswig-Holstein wieder gestiegen. Im Jahr 2017 kamen nach Informationen der Krankenkasse DAK-Gesundheit 681 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus.

03.12.2018