Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Knifflige Aufgabe auf der grünen Weide

Güstrow Knifflige Aufgabe auf der grünen Weide

Angehende Land-, Tier- und Forstwirte, Winzer und Hauswirtschafterinnen ermitteln derzeit die Besten in Deutschland.

Voriger Artikel
Glänzender Reichtum überall: So golden ist der Norden
Nächster Artikel
Günthers großer Tag

Katja Hartmann (19, l.) aus Lübeck und Daniela Walter (28) aus Burow müssen eine genügend große Weide für fünf Kühe umzäunen.

Quelle: Foto: Lilienthal

Güstrow/Dummerstorf. Löwenzahn, Vogelmiere, Weidelgras, Luzerne, Weißklee – die Bestimmung der Futterpflanzen auf der Weide von Gut Dummerstorf ist für Daniela Walter (28) aus Burow und Katja Hartmann (19) aus Lübeck kein Problem. Die beiden Tierwirte-Landessiegerinnen aus Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein sind bei dieser praktischen Aufgabe im Berufswettbewerb der deutschen Landjugend ein Team. „Wer miteinander arbeitet, wird ausgelost“, sagt Carina Gräschke vom Bund der Deutschen Landjugend. Umso besser, dass die beiden Nordlichter gut harmonieren. Denn der nächste Teil der Aufgabe ist schwieriger: Daniela, die in der Burower Gutsmilch GmbH bei Altentreptow (Mecklenburgische Seenplatte) und Katja, die angehende Schäferin in der Schäferei Hillgroven, sollen errechnen, wie groß eine Weide sein muss, damit fünf Kühe dort einen Tag satt werden können – und die Fläche dann mit einem elektrischen Weidezaun abstecken. „Das ist schon anspruchsvoller“, bestätigt Detlef Nickel vom Bauernverband Güstrow, der seit vielen Jahren als „Prüfer“ bei den Landjugendwettbewerben agiert und mit seinem Engagement dazu beitrug, den Bundesausscheid erstmals nach Mecklenburg-Vorpommern zu holen.

In dieser Woche findet in Mecklenburg-Vorpommern das Finale des 33. Berufswettbewerbs statt. Seit Februar hatten bundesweit etwa 10000 Nachwuchskräfte der grünen Berufe in den Sparten Land-, Tier- und Forstwirte, Winzer und Hauswirtschaft ihre Landessieger ermittelt. Die meisten Teilnehmer am Finale, 18, kommen aus Baden-Württemberg, 11 aus Bayern. Gastgeber Mecklenburg-Vorpommern konnte acht Nachwuchskräfte ins Rennen schicken. Von den 119 Finalisten sind nur 35 Frauen. Das Bundesfinale im Berufswettbewerb der Landjugend wird noch bis morgen in vier Orten in Mecklenburg-Vorpommern ausgetragen. Der letzte Wettbewerb hatte 2015 in Rendsburg stattgefunden.

Elke Ehlers

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.