Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Kommandeurwechsel an der Marineschule Mürwik
Nachrichten Norddeutschland Kommandeurwechsel an der Marineschule Mürwik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:33 18.05.2018
Wilhelm Tobias Abry. Quelle: Ingo Wagner/archiv
Anzeige
Flensburg

Nach gut 16 Monaten bekommt die Marineschule in Flensburg-Mürwik einen neuen Kommandeur. Flottillenadmiral Kay-Achim Schönbach übergibt am heutigen Freitag das Kommando über die Marineschule an Kapitän zur See Wilhelm Tobias Abry. Schönbach verlässt die Offiziersschule der Marine und wechselt nach Berlin ins Verteidigungsministerium. Abry trat 1988 an der Marineschule seinen Dienst bei der Marine an. Er ist auf Schnellbooten und Fregatten als Wachoffizier und Kommandant zur See gefahren und war unter anderem Chef des Stabes der EU-geführten Anti-Piraterie-Mission „Atalanta“.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer Abschlussfeier auf der Kieler Reventlouwiese gehen heute Abend die Special Olympics 2018 zu Ende.

18.05.2018

Mit gemeinsamen Aktionen und Programmen wollen Deutschland, die Niederlande und Dänemark den Schutz des Wattenmeeres voranbringen. Regierungsvertreter werden am heutigen Freitag bei der 13.

18.05.2018

Kiel. Mit Rückenschmerzen quält sich eine große Mehrheit der Beschäftigten in Schleswig-Holstein herum. Nach aktuellen Zahlen des Gesundheitsreports der Krankenkasse DAK sind im vergangenen jahr mehr als 1,1 Millionen Erwerbstätige betroffen gewesen und damit 80 Prozent aller Beschäftigten. Fast jeder Dritte habe aktuell Beschwerden, erklärt die Kasse.

17.05.2018
Anzeige