Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Kreuzfahrer dockt in Hamburg ein
Nachrichten Norddeutschland Kreuzfahrer dockt in Hamburg ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:14 19.03.2016
Imposanter Anblick: Das Kreuzfahrtschiff „Ovation of the Seas“ läuft in Hamburg ein. Quelle: Bockwoldt/dpa
Anzeige
Hamburg

348 Meter ist sie lang und 41 Meter breit: die „Ovation of the Seas“, eines der weltweit größten Kreuzfahrtschiffe. In der Nacht zu gestern ist sie im Hamburger Hafen begrüßt worden. Das Passagierschiff der Royal Carribean Cruises, das baugleich mit ihren Schwesterschiffen „Quantum of the Seas“ und „Anthems of the Seas“ ist, wurde in den vergangenen beiden Jahren auf der Papenburger Meyer Werft gebaut. Nun kommt die „Ovation of the Seas“ zu abschließenden Arbeiten bei Blohm und Voss ins Dock. Denn danach heißt es: Probefahrt auf der Nordsee.

Das Schiff mit 2100 Kabinen soll im kommerziellen Betrieb ab kommenden Monat Ziele in Asien, Australien, Westeuropa und dem Baltikum ansteuern und wird vorerst nicht wieder in Hamburg erwartet.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Kieler Staatsanwaltschaft leitet keine Ermittlungen gegen Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold wegen Verdachts der Untreue ein.

19.03.2016

Dass eine Wohnung in Sagard auf der Insel Rügen (Mecklenburg-Vorpommern) brennt, davon gingen die Einsatzkräfte aus, als sie gestern in aller Früh einen entsprechenden ...

19.03.2016

Sierksdorfer Freizeitpark läutet am Donnerstag die neue Saison ein.

19.03.2016
Anzeige