Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Kubickis Fahrkarte nach Berlin

Neumünster Kubickis Fahrkarte nach Berlin

FDP-Spitzenkandidat mit Traumergebnis – Habeck: Urteil der Grünen über Jamaika offen.

Voriger Artikel
Tagestour nach...Lüneburg: Lübecks kleine Schwester
Nächster Artikel
Guten Morgen am Montag, 22. Mai

Wolfgang Kubicki (r.) will nach Berlin, Parteichef Heiner Garg bleibt in Kiel.

Quelle: Foto: Dpa

Neumünster. Mit Landtagsfraktionschef Wolfgang Kubicki als Spitzenkandidat steuert die Nord-FDP die Bundestagswahl im September an. Der 65-Jährige erhielt gestern auf einer Landesvertreterversammlung in Neumünster 197 von 200 Stimmen. „Ich bin bloß froh, dass es keine 100 Prozent geworden sind, denn damit begann der Absturz von Martin Schulz“, kommentierte Kubicki im Blick auf die stark gesunkenen Umfragewerte des SPD-Chefs. Ziel der Nord-Liberalen zur Bundestagswahl sind ein zweistelliges Ergebnis und vier Mandate. Kubicki will nach Berlin wechseln, wenn die FDP den Wiedereinzug in den Bundestag schafft. Dieser sei trotz der jüngsten guten Wahlergebnisse kein Selbstgänger, sagte er. „Wir wollen das Vertrauen der Menschen zurückgewinnen und dann rechtfertigen.“

Zur Landtagswahl am 7. Mai hatte die Nord-FDP mit 11,5 Prozent das zweitbeste Ergebnis ihrer Geschichte geschafft. Sie will jetzt mit der CDU und den Grünen eine Landesregierung bilden. Die Menschen im Land hätten sich für einen Politikwechsel entschieden, sagte der Landesvorsitzende Heiner Garg. Seinem SPD-Kollegen Ralf Stegner bescheinigte er „vollkommenen Realitätsverlust“, weil er trotz der Wahlniederlage nicht auf die Macht verzichten wolle. Die SPD will am Montag noch mit den Grünen über eine „Ampel“-Koalition reden, die von der FDP abgelehnt wird.

Es gebe nur noch entweder „Jamaika“ oder eine Neuwahl, sagte Kubicki. Die FDP werde mit Sicherheit nicht zum Steigbügelhalter für eine Verlängerung der Politik Stegners, sagte Garg. Kubicki bezeichnete Stegner als „Erdogan der SPD“ und „Westentaschen-Machiavelli“. Ziel sei ein Regierungsbündnis, in dem sich CDU, Grüne und FDP gleichberechtigt und auf Augenhöhe wiederfinden, sagte Garg.

„Das kann eine echte Zukunftsperspektive für dieses Land werden.“ Die Spitzengremien von CDU, Grünen und FDP werden am Dienstag über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen entscheiden. Auf Listenplatz zwei wählte die FDP ihren Landesvize Bernd Buchholz (55), danach folgen die Ex-Bundestagsabgeordnete Christine Aschenberg-Dugnus (57) und Gyde Jensen (27), Spitzenkandidatin der Jungen Liberalen zur Bundestagswahl.

Unterdessen ist die Entscheidung der Grünen über eine Jamaika-Koalition laut Umweltminister Robert Habeck völlig offen. „Die Chancen, dass unser Parteitag am Dienstag für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen mit CDU und FDP stimmt, stehen aus meiner Sicht bei 50:50“, sagte Habeck. Sollte es zu einem „Jamaika“-Koalitionsvertrag kommen, hält Habeck für die Mitgliederbefragung der Grünen alles für möglich. Für den Erfolg von Koalitionsverhandlungen ist aus Habecks Sicht maßgeblich, dass sich niemand aus Profilierungssucht aufplustert. „Wenn es Gockeleien gibt, fährt das Ding an die Wand.“

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Norddeutschland
Bei der Europameisterschaft der Schlauchboot-Retter in Scharbeutz treten 40 Mannschaften aus Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Polen und den Niederlanden gegeneinander an.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Tatort-Blitzkritik

Immer sonntags, direkt nach dem Tatort gibt es die Kritik auf LN Online. Reden Sie mit!

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Beltquerung

Politik und Bahn planen die Hinterlandanbindung zur Beltquerung. Alle Infos hier.

Schulen

Wir stellen Ihnen Schulen vor - damit Sie die richtige Wahl für Ihr Kind treffen.