Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland Künftig Schutzgebiete für Schweinswale in der Ostsee
Nachrichten Norddeutschland Künftig Schutzgebiete für Schweinswale in der Ostsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:11 25.06.2013
Habeck muss zwischen Naturschutz und Fischerei vermitteln. Foto: C.Rehder/Archiv
Anzeige
Kiel

Er suche gemeinsam mit allen Beteiligten einen Interessenausgleich zwischen Naturschutz und Fischerei, sagte Umwelt- und Fischereiminister Robert Habeck am Montag in Kiel. Dazu solle die Küstenfischereiverordnung bis zum Herbst geändert werden. Er hoffe seitens der Fischerei- und Umweltverbände auf konstruktive Vorschläge, die in den vorliegenden Entwurf noch einfließen könnten. Die Fischereiliche Notgemeinschaft Schleswig-Holstein kritisierte den Entwurf. Sperrgebiete von acht Monaten im Jahr seien für kleinere handwerkliche Fischereibetriebe existenzgefährdend.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 49-Jähriger ist am Montag in Kiel bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lastwagen schwer verletzt worden. Der Mann habe Verletzungen im Rücken- und Brustbereich erlitten und sei in ein Krankenhaus gebracht worden, teilte ein Polizeisprecher mit.

25.06.2013

Eine Krankenschwester vergaß die Temperatur des Badewassers zu prüfen und verbrühte dadurch eine bewegungsunfähige schwerstbehinderte Patientin: Die 55-Jährige war mit einem mobilen Lift in das Badewasser gesenkt worden.

25.06.2013

Ein umgekippter Kieslaster hat am Montag auf einer Kreisstraße nördlich von Bad Segeberg für Verkehrsbehinderungen gesorgt. Eine Kreuzung zu den Gemeinden Krems II und Blunk musste für etwa drei Stunden voll gesperrt werden, wie eine Polizeisprecherin mitteilte.

25.06.2013
Anzeige