Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland LN-Leser berichten über Erfahrungen mit Zustellern
Nachrichten Norddeutschland LN-Leser berichten über Erfahrungen mit Zustellern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 25.11.2018
Kunden ärgern sich über die Paketzusteller – es gab aber auch Lob. Quelle: Fotolia

Rainer Clasen ​schreibt: „Letzten Dienstag wurde ein Päckchen einfach vor die Haustür gelegt (Einfamilienhaus). Ich war den ganzen Tag zu Hause, es wurde nicht geklingelt. Meine Nachbarin fand diese Woche ein Paket auf ihrer Terrasse, was ihr nicht gehörte. Bei einer ortsansässigen Tierarztpraxis wurden Pakete an den Absender mit dem Hinweis zurück geschickt: Empfänger nicht erreichbar. Die Praxis ist täglich von 8 bis 19 Uhr durchgehend geöffnet. Es liegt die Vermutung nahe, dass es keine Zustellversuche gab.“

Katja Wolf ​ärgert sich auf Facebook über die DHL-Service-Hotline.  „Durfte mit einer sehr patzigen Person diskutieren, wobei die Dame es nicht geschafft hat mein Paket weiterzusenden.“ Auf Facebook funktioniere der Kontakt besser.

„Unser Zusteller hat neulich unsere Klingel ,zerstört’, mich dann auch noch angepflaumt, ich wäre ja selbst schuld und auf eine Antwort auf meine Beschwerde warte ich noch heute“, ärgert sich Marisa Rosc​. 

Er denke an die strafrechtliche Relevanz, wenn Zusteller ein Paket in Besitz nähmen und es nicht ablieferten, überlegt Jörg Bauermeister​. „Dann ist das doch so etwas wie Unterschlagung, oder?“

DHL ​bemühte sich auf Facebook den Kunden ein positives Feedback zu geben. „Wir klären das gern für Sie“, wurde etwa Marisa Rosc beschieden. 

Sabine Schröder ​lobte ihre Zusteller. „Trotz Zeitdrucks seien diese immer freundlich.“ Pakete würden – wenn nötig –  am 2. Ablageort abstellt. „So wie es sein muss.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!